Frage von suchehilfe2000, 36

Wer kennt das Gedicht "der Jüngste" aus dem 1. Weltkrieg?

Ich hab ein Gedicht aus dem 1. Weltkrieg das in einer Zeitung gedruckt wurde. Das Gedicht heißt der Jüngste, hat 5 Strophen mit jeweils 5 Versen und jede Strophe hört mit einem Ausrufezeichen auf. Leider kann ich es nicht selber direkt lesen weil die Schrift sehr verschwommen ist. Danke für jede Hilfe.

Antwort
von molpdolk, 27

Es gibt von Georg Trakl ''Der Jüngste TAG''(Buch). Davon wurden wohl einige in Broschüren und Zeitungen gedruckt.

mfg

Kommentar von suchehilfe2000 ,

Vielen Dank für die Antwort aber das ist es Leider nicht. Es heißt nur "der Jüngste" Alles was ich dazu gefunden habe fängt leider nicht mit "die" an.

Kommentar von molpdolk ,

Der Name vom Autor steht auch nirgends?

Kommentar von Ghostwriter2 ,

"Alles was ich dazu gefunden habe fängt leider nicht mit 'die' an."

Warum schreibst du das? Was willst du damit sagen?

Den Namen der Zeitung kennst du wohl auch nicht?  Kann man das Erscheinungsdatum etwas eingrenzen (genauer als "aus dem 1. Weltkrieg")?

Kommentar von suchehilfe2000 ,

Das Gedicht fängt mit die an. Sonst keine Ahnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community