Frage von MarcoEi, 63

Wer kennt das beste Diskusssionsforum, speziell zur Sendung Frauentausch?

Die letzte Sendung: Tausch zwischen Alsdorf und Oberbayern, teilweise unfassbare aber tatsächlich hier (Alsdorf) überall anzutreffende Blödels, noch freundlich ausgedrückt, würde ich gerne nach-diskutieren, kann jemand sagen wo ambesten ?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maerry2, 24

Frauentausch - BRIGITTE Community

Antwort
von Pauli1965, 38

Du weißt schon das diese Sendung von RTL2 mit Drehbuch gemacht wird ? So blöd kann man doch nicht sein wie diese Figuren. Aber ein Forum weiß ich leider auch nicht. Gibt Google nichts her ?

Kommentar von MarcoEi ,

. . . doch die sind so blöd! Ich möchte mich für meinen Ton oben aber doch etwas entschuldigen, ich formuliere mich oft zu agressiv. Aber auch die an der Sendung beteiligten Familien entlassen einen mit Fragezeichen, die man/frau auf den ersten Blick nicht bemerkt: Fragt ein Kind wirklich auf ein angebotenes Essen: "Ja ist das auch gesund?" Und nicht "mal sehen wie´s schmeckt . . ."  Zeichen auf einer auf Leistungsdruck und dem ausstechen der besuchenden Familie aus Alsdorf gerichteten Einstellung. "Ich fühle mich nicht herausgefordert." ...soll heißen halte mich für den Gewinner sagte der bayerische Familienvater: Es war doch nur ein Besuchsaustausch von kinderreichen Familien kein Wettkampf im programm.

DER BAYERISCHE SPAST1 HATTE MIT SEINEN SEMMELKÖDELN AUCH NICHT VIEL MEHR ZU BIETEN WIE DIE ALSDORFER(IN) MIT IHRER BESTELLPITZZA!!

Antwort
von Schnoofy, 36

Du solltest Dich damit abfinden, dass sich das Niveau solcher Sendungen an dem der als Zielgruppe erkannten Zuschauern orientiert.

Kommentar von MarcoEi ,

Ich finde mich mit überhaupt nichts ab!

Du willst mir sagen weil ich die Sendung gesehen habe sei ich niveaulos.

Ich gehöre überhaupt keiner grßeren Zielgruppe an
und das beschriebene Niveau bezieht sich auf die doofe Familie aus Alsdorf,
die arrogant und ideenlos qualmend und allein fast-food konsumierend die Mühen der bayerischen Familie
mit gleicher Stufe quittierend
gegenüberstand:

Sie können das machen, wir können nix, außer einzukaufen,  sehen sie, ist doch dasselbe;

war der Tenor der hier tatsächlich überall anzutreffenden Konsumidioten - Familie.

Zugegeben darf man ihnen keine Vorwürfe machen, wenn sie nie etwas angelert wurden, sondern nur ihrem eig. Baby erklären musssten: Ja jetzt auf einmal weiß ich wie was geht.

Das ist ein Vorwurf an die Politik
und deren teilnahmslosem Zusehen,
dem fehlenden Zugang zu Bildung 
und einer ohnmächtigen "kein Geld" Politik;
die so geistlos ist das es auf die Frage " . . . was sie denn mit Geld machen würden?;" auch keine Antwort haben.

Antwort
von beangato, 18

https://de-de.facebook.com/FRAUENTAUSCH/

http://www.mamacommunity.de/forum/cafe/frauentauschfolge-erdbeerkaese-ist-gesund...

Wenn die leute wirklich so sind, tust Du mir leid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community