Frage von SusannJoy, 127

Wer kenn diese Katze aus Braunschweig?

******Hey Leute****,Suche Jemanden der diese Katze kennt oder Interessent war!** ich habe vor einer Woche diese Perser-Siam-Mix Dame zu mir geholt. Sie soll 3 Jahre, ein MaineCoon-Siam-Mix und Sterilisiert sein (ist aber wahrscheinlich trächtig, wird noch geklärt beim TA), sie soll aus einem Haushalt mit mehreren Katzen von einer älteren Dame stammen die sich nicht mehr kümmern konnte...Nun wurde sie von ihrer jetzigen Vorbesitzerin mit dem Grund abgegeben dass sie sich nicht mehr wohl fühlt bei ihr, 2 weitere Katzen (sollen bleiben!, die eine ist aber jetzt zum Verkauf freigegeben!!) waren im Haushalt...alle Katzen waren seltsam ruhig und teilnamslos bis komisch schläfrig...Sediert??? Eine Interessentin, welche mit mir zugegen war hatte diese Worte fallen lassen : "komisch, als wenn sie mit etwas ruhig gestellt worden sind"...so in etwa lautete der Satz...Erst nach drei Tagen fiel der schleierne Vorhang vor den Augen meiner Katzendame, als wenn sie wirklich sediert worden war, die Muskulatur ist auch nicht die beste, sie musste das springen erst wieder lernen!!! Wer kann helfen und mir vielleicht sogar was über die Vorgeschichte verraten...möchte nur dass es meiner Süßen gut geht und falls sie trächtig ist dass alles glatt geht...Lieben Gruß

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 32

Keine der Eltern dieser Katze war ein reinrassiger coonie. Perser-siam könnte eher sein.

Eine Sedierung, die drei Tage hält.. hab ich noch nicht von gehört. 

War sie schon beim Arzt?

Bitte eine Katze, die Kontakt zu anderen Katzen gewohnt ist, nicht allein halten. Vor allem keinen Siam-Mix.

Kommentar von SusannJoy ,

Sie wurde mir als Maine Coon Siam Mix angeboten, was ich eh nicht selber glaubte, es kam mir halt nicht auf die Rasse an...von einer Expertin wurde mir taufrisch bestätigt dass sie eine reine Perser ist...keine Sorge, die Mitkatzen hatten hier nur keinen Grund der Erwähnung zu diesem Thema da es nur um sie geht.

Ich meinte mit dem Verdacht auf sedierung nicht dass sie erst sediert wurde kurz bevor ich kam, sondern alle Katzen bei der Vorbesitzerin waren eigenartig wie ruhiggestellt und das bestimmt nicht nur für drei Tage, lediglich hörte diese Phase der Benommenheit bei meiner Katze erst nach drei Tagen etwa seit sie bei mir ist auf ...und ist wie ausgewechselt normal bis auf zu wenig Muskulatur vorallem in der Hinterbeinen...

Ein Arzttermin ist schon Angesetzt.

Kommentar von palusa ,

Naja diese Fellzeichnung, das nennt sich Point. Das wird rezessiv vererbt, muss also von beiden Eltern kommen, und bei der coonie gibts das nicht.

Bei der Hauskatze übrigens auch nicht, irgendeine Rasse steckt schon drin. Ich würde auf Siam oder Thai tippen. Aber erfahren werden wir es nie genau

Ein reinrassiger Perser wäre langhaarig, das sieht auf dem Foto nicht so aus.. fluffig, wie sie ist, könnte aber was langhaariges drin sein.

Das schöne an Muskulatur ist, die kann man aufbauen. Wichtig ist aber, sicher zu sein, dass sie ansonsten gesund ist.

Ich drück die Daumen :)

Antwort
von Slumerican, 48

Vorab ich kenne die Katze leider nicht. Zum Krankheutsbild der Katze , ich bin kein Tierarzt o.ä. jedoch hatte meine Exfreundin ebenfalls eine Katze die ähnliche Symptome aufwies. Ihre Katze hatte ebenfalls Muskulaturprobleme und war selten ungestüm für eine Katze. Balancieren konnte sie ebenfalls nicht und auch springen war kaum bis garnicht gegeben. Die Katze hatte eine Immunschwäche , welche sich auf den Körper auswirkte. Warum die Katzen jedoch so ruhig waren ist mir ein Rätsel. Haben Sie noch die Anschrift der Person? Eventuell mal das Veterinärsamt vorbeischicken.

Kommentar von Slumerican ,

Achja und nochwas. Sollte Ihre Katze tatsächlich sediert worden sein , so stellt das einen Strafbestand da. Zum ersten wurde Ihnen falsche "Ware" verkauft (Tiere sind laut Gesetz Gegenstände , leider) und Sie können auch einen Verdacht aussprechen beim Veterinärsamt , wegen Tierquälerei. Beides mit Bußgeldern zu verrichten. Leider gibt es keine Freiheitsstrafe auf solche Taten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community