Frage von Mescke, 81

Wer kann was zum geigenbauer meiner geige sagen?

Antwort
von Rosine1234, 36

Also die Geige sieht etliche gesagt nicht sehr funktionsfähig aus! Sie ist abgerundet was eigentlich nicht der Fall sein sollte. Außerdem muss die lackiert werden, der Steg fehlt und ich würde mal sagen alles was mit den Saiten zu tun hat muss erneuert werden. Ich bin zwar kein Geigenbauer, spiele aber schon Geige seit dem ich fünf bin und hab so etwas noch nie gesehen. Ich glaub nicht das man da drauf spielen kann! Ich mach mal ein Bild von meiner Geige (die war aber sehr teuer)
Ich hoffe ich konnte weiter helfen ;-)

Antwort
von Tokij, 38

Was soll denn gesagt werden? Sollte schon etwas spezifischer sein.

Kommt die Geige aus einer Reperatur? Waren die Gebrauchsspuren vorher schon drauf/das Saitenchaos?

Kommentar von Mescke ,

Es ist ein altes Erbstück

Kommentar von Tokij ,

Achso! Du möchtest also wissen, wer diese Geige gebaut hat? Oder möchtest du den Wert geschätzt bekommen? Verstehe dein Anliegen immernoch nicht.

Einige Geigenbauer verewigen sich aber mal ganz gern auf der Geige. Oft ist das ein Aufdruck, den man durchs F-Loch sieht oder so.

Bei meiner Geige ist da auch noch eine Reperatur von einem Geigenbauer von vor 100 Jahren verzeichnet, weiß aber, dass sie doppelt so alt ist.

Wenn du dir ganz sicher sein willst, solltest du sie schätzen lassen.

Kommentar von Camper3 ,

Ich denke er möchte wissen wer die Geige gebaut hat

Antwort
von obilankenowi, 13

Diese Geige hat viele Ähnlichkeiten mit denInstrumenten von Rigat Rubus aus Petersburg gruuß lutz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten