Frage von Elephant91, 26

Wer kann verantwortlich gemacht werden?

Hallo Community,

folgende Frage.

Angenommen Person A bestellt bei Firma XY ein Artikel. Artikel wird an Person B versendet und Person A wird als Rechnungsempfänger angewiesen das Geld zu bezahlen.

Person A macht dies aber nicht (aus welchen Gründen auch immer). Kann Firma XY sich an Person B wenden (da Empfänger) um den geschuldeten Betrag einzuklagen?

Danke für eure Antworten.

Antwort
von wastemaniac, 18

aus meiner Sicht ist der Besteller derjenige der zahlen muss und nicht der Empfänger, denn Empfänger und Besteller müssen nicht ein und die selbe Person sein

Kommentar von Elephant91 ,

Gibt es dazu einen Paragraphen im HGB oder BGB?

Kommentar von wastemaniac ,

wird es bestimmt geben, eher im HGB als im BGB

Antwort
von nguyentrungduc, 13

der auftraggeber musst zahlen. Ausser wenn der auftraggeber im namen von person b bestellt

Kommentar von Elephant91 ,

Ok Verstehe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten