Frage von play4gay1978, 100

Wer kann mir sagen was mit meinem pc ist?

Ich wollte meinen Fertig Pc ein bisschen verbessern. Da ich eine neue Leitung habe aktualisierte ich alle Treiber. Meinen Cpu Kühler wollte ich auch auswechseln und der neue passte nicht drauf. Nun hatte ich den alten wieder draufgemacht aber er geht nicht so gut drauf. Jetzt ist das Problem das die Cpu immer so heiss wird und wenn ich skype starte stürtz das ganze System ab. Bitte kann mir jemand helfen?

Antwort
von Regency98, 51

N´Abend.

Der Fall ist klar: Als du den CPU-Kühler abmontiert hast, hast du die Schicht Wärmeleitpaste zerstört, die dazu da ist, um Unebenheiten in den Metalloberflächen zu füllen und so Lufteinschlüsse zwischen CPU und Kühler zu verhindern. 

Setzt du den Kühler wieder drauf, ohne vorher Kühlerplatte und CPU-Heatspreader zu reinigen und eine neue dünne Schicht Paste aufzutragen, passiert genau das, was diese verhindern soll: Es bilden sich viele kleine Lufteinschlüsse, die verhindern, dass die CPU die entstehende Wärme über den Kühler abgeben kann. Der Rechner überhitzt.

Also: Kühler noch einmal runter, alles mit Alkohol (zur Not auch Feuerzeugbenzin) vorsichtig von Rückständen befreien und eine dünne Schicht Wärmeleitpaste auftragen (Paste findet sich für nen 5er in diversen Shops, Tutorials zum auftragen finden sich zuhauf im Netz).

P.S.: Bei wenig Erfahrung mit der Materie lies dir vor solchen Aktionen am besten etwas Know-How an und rupf nicht direkt alles runter.

Grüße!

Kommentar von play4gay1978 ,

Habe schon eine neue drauf gemacht. Habe den Kühler und Prozessor mit einem Taschentuch gereinigt. Habe aber nur 1 Tupfen draufgemacht.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 51

Da würde ich doch glatt behaupten, dass du den Kühler einfach nicht richtig montiert hast. Das geht doch schon eindeutig aus deiner Aussage "geht nicht so gut drauf" hervor. :-) Ein Kühler geht immer drauf, wenn er generell passt. Mal schwerer, mal leichter, aber drauf geht er immer. Hast du die Wärmeleitpaste auch erneuert oder das Ding einfach wieder draufgesetzt? Und in welchem Zustand ist er denn jetzt? Ich meine, ist er nun komplett montiert oder nicht?

Kommentar von play4gay1978 ,

Den neuen bringe ich zurück. Bei dem alten rasten die Push Pins also vllt 1 nicht richrig ein. Habe mir schon einen neuen bestellt aber was komisch ist ist dass wenn ich skype öffne das system einfriert. Soll ich versuchen die Treiber zurückzusetzen? Sry für Rechtschreibung bin gerade am Handy.

Kommentar von Marbuel ,

Wenn die nicht einrasten, stimmt der Anpressdruck nicht und die Wärme wird nicht richtig abgeführt. Da bringt Treiber zurücksetzen auch nicht viel.

Kommentar von play4gay1978 ,

Habe schon einen neuen bestellt! Hoffe der funktioniert dann besser.

Antwort
von Chefelektriker, 29

Du mußt die alte Paste richtig runter nehmen,mit einem Taschentuch reicht nicht,Isopropanol(reiner Alkohol) nutzen,sonst gibts nicht nur Lufteinschlüsse,sondern auch kleine Huckel,die den thermischen Kontakt mit dem Kühler verhindern.

Kommentar von Kaen011 ,

Isopropanol ist kein reiner Alkohol, der Name alleine sagt über die Konzentration nichts aus, es ist ganz einfach ein Alkohol aber eben kein Ethanol. Es geht darum es Fettfrei zu machen ohne das sich Rückstände bilden. 

Weiterhin ist die klecks methode neulingen nicht zu empfehlen da sie entweder zu wenig oder zu viel Wärmeleitpaste nehmen.


Und wieso nimmt er im Video die CPU nicht einfach raus zum reinigen? dann muss man auch keine Angst haben die paste auf dem Mainboard zu verteilen

Kommentar von Chefelektriker ,

Es ging nur um die Reinigung.Wozu heraus nehmen,die Paste leitet keinen Strom,auch wenn feinste Metallpartikel enthalten wären.Wenn Du Beschwerden hast,wegen dem Video,wende Dich an dessen Hersteller.

Im Übrigen hättest Du ja selbst eine umfassende Erklärung dem Hilfesuchenden geben können,anstatt hier nur herum zu meckern.:(

Kommentar von Kaen011 ,

Weil es a, auch leitende Wärmeleitpasten gibt und b (der Hauptgrund) ich mein Mainboard nicht voll mit Wärmeleitpaste haben will.

Hätte ich, ich habe ihm aber einfach gesagt er soll sich ein Video angucken, das von dir empfohlene funktioniert ja auch wenn man es richtig macht.

Kommentar von play4gay1978 ,

Ich werde die Wärmeleitpaste einfach mit einer Kredidkarte (einer alten xD) verteilen.

Kommentar von Chefelektriker ,

Gut,heißt aber Kreditkarte,nicht Kredidkarte..)

Kommentar von play4gay1978 ,

:D wieso habe ich das geschrieben.

Kommentar von Chefelektriker ,

Weiß nicht aber der Weg zwischen d und t ist auf der Tastatur doch weiter entfernt,als z.B r und z vom t.:D

Kommentar von play4gay1978 ,

Habe Gestern den neuen Kühler montiert. Leider ist mir dabei die Wärmeleitpaste verschmiert. Werde ihn dann nochmals runter nehmen und neue drauf machen. Habe bei Minecraft jetzt max. 60 Grad CPU Temperatur. Leider stürtzt Skype immer noch ab :).

Antwort
von Kaen011, 44

Dann hast du den Kühler nicht richtig montiert. Hast du wärmeleitpaste verwendet?

Kommentar von play4gay1978 ,

Ja, habe sie auch ersetzt. Aber wieso friert das System ein, wenn ich gerade Skype öffne? Die Temperaturanzeige auf dem Mainboard variiert auch komisch.

Kommentar von Regency98 ,

Dann sitzt der Kühler vermutlich nicht richtig. Zwischen welchen Temperaturwerten variiert denn die Anzeige?

Kommentar von Kaen011 ,

Weil alles was du machst die CPU belastet, sie kann nicht ungekühlt arbeiten. Hast du noch wärmeleitpaste da? Dann rupf den Kühler wieder runter und bau ihn erneut drauf (diesmal richtig). Falls du dir nicht sicher bist wie das geht guck dir vorher ein Video an

Kommentar von play4gay1978 ,

Ein einziges Mal 90 und dann 40, aber normalerweise steigt sie rasant wenn ich zocke oder eben Skype öffne und dann friert skype ein und der Pc restartet.

Kommentar von play4gay1978 ,

Die Push Pins sind meiner Meinung mach kaputt. Habe einen artic kühler bestellt und werde dann den einbauen. Hoffe einfach das skype dann wieder geht und nicht die Treiberupdates mein System beschädigt haben. Habe das so mit Slim Drivers gemacht.

Kommentar von Kaen011 ,

Bau den Kühler doch aus und guck nach, ich meine Momentan kannst du den Pc ja sowieso nicht nutzen

Kommentar von play4gay1978 ,

Er geht ja nicht mehr richtig drauf. Die Push Pins rasten auch nicht gut ein. Werde vllt mal Morgen den Kühler runter nehmen alles gut Reinigen und drauf machen. Wie soll ich die Wärmeleitpaste verteilen und denkst du das es mit dem Zusammenhängt das Skype abstürtzt?

Kommentar von Kaen011 ,

Wenn deine Pins tatsächlich kaputt sind brauchst du (wie du schon erkannt hast) einen neuen Kühler. Probier das erstmal aus bevor du weiter machst.

Dein Pc wird auch unabhängig von Skype abstürzen du kannst auch jedes andere Spiel starten. Wärmeleitpaste verteilen ist eine kleine Kunst für sich^^ Die beste Methode ist ein klecks in der mitte zu machen und dann den Cpu kühler draufzuschrauben, der drückt es dann automatisch zu den seiten. Hier die richtige menge zu finden benötigt allerdings etwas übung, daher empfehl ich dir für den anfang die wärmeleitpaste einfach mit einem wattestäbchen o.Ä. zu verteilen.

Kommentar von Chefelektriker ,

Wattestäbchen ist schlecht,wenn sich da Fasern lösen,gibts Luft unterm Kühler.

Kommentar von Kaen011 ,

Mit klecks methode und zu viel wärmeleitpaste verlierst du viel mehr als durch fasern. Weiterhin lösen sich im normallfall keine fasern (ist mir jedenfalls noch nie passiert). Wenn du dir damit in den Ohren popelst lösen sich doch auch keine fasern und da benutzt du sie viel extremer.

Kommentar von play4gay1978 ,

Minecraft hat noch funktioniert. Aber knapp xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community