Wer kann mir preiswerte Fahrschulen in Berlin nennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würde jetzt nicht unbedingt die preiswerteste suchen sondern eine die richtig gut ist und wo du dich gut aufgehoben fühlst  ...... umso besser der Fahrlehrer ist umso weniger Stunden brauchst du ja (ausser den Pflichtstunden natürlich) .............. und da kann ich dir mit gutem Gewissen die Fahrschule Fürst in der Nähe des Tempelhofer Hafens empfehlen , die sind einfach super und sehr kompetent ............... fall es dich interessiert kannst du ja mal die Referenzen lesen auf deren Homepage .......

http://www.fahrschule-fuerst.de/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die die Fahrschule Wergo in Berlin-Tempelhof empfehlen. 4 wirklich gute Fahrlehrer und man kann bis zu 5 Theoriestunden in der Woche machen. Preislich liegen sie so im Mittelfeld, wichtiger finde ich aber andere Sachen.

http://www.fahrschule-wergo.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du denn unter preiswert? Alle Fahrschulen kosten so ziemlich dasselbe. Entstehende Kosten sind von Dir abhängig, wieviele Fahrstunden Du benötigst!(Und das bei jeder Fahrschule)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeitungsjunge33
17.03.2016, 11:17

Nicht alle.Es gibt schon Unterschiede, wobei einige dich mit vermeintlichen "Sparangeboten" über das Ohr hauen wollen.

Das mit den Fahrstunden weiß ich doch, es gibt aber eine bestimmte Anzahl an Fahrten, die man absolviert haben muss.

Beim Preis spielen ja viele Faktoren eine Rolle, wie Theorie, Anmeldung, Sanitätskurs etc.

0

Fahrschule Sonne ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung