Frage von Ondrius, 32

Wer kann mir paar Infos zu Rennrädern geben?

Hallo Leute,

Ich möchte mir ein Rennrad zulegen. Hatte davor nur Mountainbikes also kenn ich mich in dem Bereich nur schwach aus. Wer kann mir paar grundlegende Sachen erklären; also gutes Gewicht, Material, Gute Firmen und noch wo ich mich in Netz informieren kann am Besten. Mein Budget ist sehr begrenzt (so um die 800 rum 😅) da ich erst 15 bin also kann von Profirädern kaum die Rede sein... Ich wäre euch für euren Rat und eure Hilfe äußerst dankbar Leute 👍

Antwort
von PrincipessaCS, 2

Bis 800 Euro bekommt man schon Rennräder aus der Einstiegsklasse, z.B. von Radon.

Und besonders um diese Jahreszeit kannst Du gute Schnäppchen machen da die Händler im Frühjahr wieder neue Modelle vorstellen.

Ich würde auf einen Alu-Rahmen achten und die erwähnten Shimano-Teile. Gewicht kannst Du erst mal vernachlässigen, da reicht Alu. Was bringen 2kg weniger beim Rad wenn die Weihnachtsgans Dir plus 3kg plus bescherte?

Ansonsten ist halt auch das Design ein gewisser kaufentscheidender Faktor, jedenfalls für mich.


Kommentar von Ondrius ,

Danke ✌

Antwort
von einstckvomglck, 14

Hallo und schön, dass du in den Radrennsport einsteigen willst! In deiner Situation empfehle ich dir ein gutes, gebrauchtes Rennrad zukaufen. Die meisten neuen Räder in der Preisklasse bis 800€ sind sonst mit recht schlechten Schalt- und Bremskomponenten ausgestattet. Mit etwas Glück solltest du sogar etwas aus Carbon finden. Ansonsten guck auf die Schaltkomponenten, es sollte schon gerne Tiagra aufwärts vorhanden sein (also: 105 oder sogar Ultegra) und bei den Bremsen genau das gleiche. Bei dem Rahmen gründlich gucken nach macken: Bei Dellen und Rissen rate ich dringend ab denn dann ist die Statik bereits zerstört und ein kompletter Riss / Bruch nahe. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!

Kommentar von Ondrius ,

Danke für die schnelle Antwort erstmal, Leider kann ich mit Tiagra und Ultegra recht wenig anfangen 😅 Ich bräuchte das ganze noch grundlegender erklärt. Ich kann vom dir wirklich nicht verlangen einen Roman über Rennräder zu verfassen aber vielleicht weisst du ja wo man sich informieren kann??

Kommentar von einstckvomglck ,

Oh das tut mir leid,

ist aber ganz einfach: Schaltung und Bremsen kommen nahezu immer von der Firma Shimano. Diese Firma hat jeweils verschiedene Serien die sich natürlich in der Qualität unterscheiden. Tiagra, 105, Ultegra sind Serien die für Qualität stehen. Dabei ist die qualitative Reihenfolge wie ich es aufgeschrieben hab am besten ist dann folglich Ultegra.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil bei einem guten Gebrauchtkauf ist, dass man das Rad ohne großen finanziellen Verlust wieder verkaufen kann, wenn einem die Gattung doch nicht so zusagt. Wenn man ein fabrikneues Rad nach kurzer Zeit wieder veräußern muss, ist das immer mit schmerzlichen, finanziellen Verlusten verbunden.

Kommentar von Ondrius ,

Ok, habs verstanden 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten