Frage von milu2, 37

Wer kann mir mit einer Mathe Satzaufgabe helfen ?

Die Aufgabe:

Bei einem Brettspiel gewinnt man, wenn man seine Spielfigur genau auf das Feld «Ziel» befördert. Gewürfelt wird bei jedem Spielzug mit zwei Würfeln gleichzeitig. Die Spielfigur wird jeweils um die Summe der beiden gewürfelten Zahlen Richtung Ziel bewegt. (Es werden gewöhnliche Würfel mit den Zahlen 1 bis 6 verwendet.)

Leo hat ausgerechnet, dass er mit der Wahrscheinlichkeit von 9 im nächsten Spielzug gewinnt. Wie viele Felder ist Leo vom Ziel entfernt? Notiere alle mög- lichen Lösungen.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

Hallo,

die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses kann nur Werte zwischen 0 (unmöglich) und 1 (sicher) annehmen. Eine Wahrscheinlichkeit von 9 gibt es nicht.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von leroy1001, 4

Hallo, Da deine Angabe so etwas problematisch ist (siehe andere Antworten), gehe ich davon aus, dass du 9% gemeint hast. Zuerst ist zu überlegen welche Ergebnisse beim Würfelwurf möglich sind. Das sind die Zahlen von 2 - 12. Da diese Zahlen ab mit unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten auftreten musst man nun nach einer Zahl suchen die mit einer Wahrscheinlichkeit von ca 9% Auftritt. Da jedes Ergebniss (z.b 1|2 ; 3|3 ; oder 6|4) mit einer Wahrscheinlichkeit von 1/36 Auftritt suchen wir Zahlen die bei drei Würfelpaaren entstehen: und das sind dann die 4 (1|3 2|2 und 3|1) und die 10 (analog). Leider ergibt das nur eine Wahrscheinlichkeit von ~8,33% ist also noch ein wenig unterschiedlich aber am nächsten dran. Ich hoffe meine Annahme war richtig und ich konnte dir helfen. :-)

Antwort
von nk1006, 17

Wenn er eine wahrscheinlichkeit von 9 hat gewinnt er in 9 von 1 fällen. Sicher dass das richtig ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community