Frage von xSgtxPhilx, 54

Wer kann mir jemand vielleicht Helfen dringent?

Denn am 12.2 muss ich auf eine Schifreizeit gehen. Ich aber möchte nicht aus Klassengemeinschaftlichen Gründen da mit fahren. Bitte helft mir.

Antwort
von Nordseefan, 11

DAnn bleib halt zu Hause. Das Geld allerdings ist dann futsch. Und zum Unterricht in die Parallelklasse musst du auch.

Antwort
von lucool4, 28

Wieso möchtest Du nicht mitfahren? Hättest Du das nicht früher sagen können, dann wäre das bestimmt kein Thema gewesen. Aber jz ist bestimmt schon alles reserviert!?

Ihr (bzw. eure Eltern) musstet ja bestimmt mal dem Ausflug zustimmen und das Geld zahlen... Hättest doch da nein sagen können!?

Kommentar von xSgtxPhilx ,

Ich möchte nicht mitkommen da ich von mehreren aus der Klasse gemobbt werde(werde aufs tiefste beschimpft) und von einem sogar schon geschlagen wurde. Das Problem ist das sie nicht von der schule geworfen werden und das nur   5 von 80 Lehrer in der Lage sind den Schülern zu sagen sie sollen auf hören. Ein paar andere schaffen es sogar ohne Hilfe der Schulleitung den Schüler aus dem Raum zu bekommen.

Kommentar von lucool4 ,

Das tut mir leid! ;)

Es ist schlimm immer wieder mitzubekommen, dass die Lehrer ihre Schüler nicht im Griif haben...

Schon über Klassen-/Schulwechsel nachgedacht?

Gruß lucool4

Antwort
von Superschwein, 18

Du musst gar nichts. Und schon gar nicht mitfahren. Erwarte aber bloß nicht, dass du dein Geld wiedersiehst oder in der Zeit einfach zuhause bleiben kannst.
Sollte währenddessen auch im Rahmen des Sportunterrichts was geprüft werden wirst du darin dann auch eine 6 haben.

Antwort
von vikodin, 12

Sag du hast da kein Interesse dran... man kann einen dazu nicht zwingen... bin auch nicht mit auf die abschlussfahrt... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community