Frage von rehlein1, 11

Wer kann mir helfen die Aufgabe zu lösen?

Der Korb eines Fahrstuhls mit einer Masse von 600 kg bewegt sich beim Heben im Verlauf der ersten 4 sec gleichmäßig beschleunigt und legt dabei einen Weg von 8 m zurück. Danach bewegt er sich gleichförmig 2 m weiter. a. Berechne die Zugkräfte in beiden Bewegungsphasen auf das Seil. b. Berechne die Arbeit.

Antwort
von gfntom, 6

Du hast zum einen die Gewichtskraft
F = m * g
und zum andern die Kraft, die von der Beschleunigung her wirkt
F = m * a

Die Beschleunigung a kannst du über die 4 Sekunden und die 8 m ausrechnen. (die Geschwindigkeit steigt linear an, der zurückgelegte Weg ist das Integral v(t) über die Zeit)

Arbeit ist Kraft * Weg, in diesem Fall also das Integral der Kraft über den Weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten