Frage von Latin0XDD 25.04.2011

Wer kann mir Helfen :D ????????????????

  • Antwort von Abwehrkraft 25.04.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fragezeichen sind keine Rudeltiere.

  • Antwort von alohallo 25.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kann mich zusammenprall1 nur anschließen. Jetzt kannst du nichts mehr daran ändern, dass du nicht trainiert hast. Soltlest du vorher regelmäßig trainiert haben, kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass der erste Tag Sport nach den Ferien oft einer der besseren ist. Jetzt als "Notvorbereitung" kann ich dir nur empfehlen und gut zu Essen, wie ja schon erwähnt wurde, viele Kohlenhydrate zu dir zu nehmen, am Besten sind da doch immernoch die Nudeln. Ansonsten geh wirklich früh genug ins Bett. Es gibt doch nichts schlimmeres, als müde zum Sport zu kommen, da fühle ich mich selbst immer so schlecht. ich weiß nicht, wie du es mit dem Duschen hälst, aber mir tut in solchen Fällen auch eine kalte Dusche am Morgen sehr gut ;)

    Viel Glück!

  • Antwort von zusammenprall1 25.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Manchmal ist eine längere Trainingspause sehr hilfreich, natürlich nur, wenn du vorher regelmäßig trainiert hast. Am Abend davor würde ich dir empfehlen viele Kohlenhydrate zu essen, Nudeln z.B

  • Antwort von Sanchez2010 25.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eigentlich hast du alles richtig gemacht du hast deinen Körper geschont dass er morgen fit ist.. also mach dir keine Sorgen..

  • Antwort von IchNamenlos 25.04.2011

    Wenn dein Leistungstest Nachmittags zwischen 14.00-17.00 Uhr ist dann hast du Glück. Weil du dann Vormittags und vielleicht auch Morgens trainieren kannst! Z.b. ist dein Leistungstest um 15:30 Uhr - Steh um 9:00 auf, Früstücke was "gescheites", Geh dann 1-2 Stunden Joggen, machst eine halbe Stunde pause, trink viel Wasser während der Pause, nimm dann deine Stopuhr rennst dann mehrere Runden und kuckst dann wie lange du brauchst dafür Jogg dann wieder 1-2 Stunden, machst wieder Pause, trinkst dann wieder viel Wasser und wenn du noch Zeit hast, machst du des mit der Stopuhr - Dann ab zum Leistungstest =) 

    Ich hoffe ich konnte dir helfen MFG IchNamenlos - Und viel Glück beim Leistungstest =)

  • Antwort von tobsen2010 25.04.2011

    Früh ins Bett gehen ist das einzige was dich noch ein wenig vor der "Katastrophe" retten kann. Wobei 1 Woche jetzt nichts großes ist. Da wirste nicht allzu viel verschlechterung merken. Mach dir keine Sorgen ;D. Geh wie gesagt nicht zu spät ins Bett und Frühstück gut. Apfel/Banane, Müsli Brot mit Wurst fettisch. ;) Viel GLück morgen

  • Antwort von coeleste 25.04.2011

    ruhepause ist auch ne gute sache

    wer weiss: morgen läufts klasse

  • Antwort von Castinfo 25.04.2011

    Iß morgen früh zwei rohe Eier mit etwas Zucker, das ist Eiweiß pur und gut für die Muskeln, das gibt dir Kraft. Alles Gute!!!

  • Antwort von kkeks 25.04.2011

    ruhe bewahren, innerhalb einer woche baut die kondition sich nicht merklich ab. und von einem tag auf den andern könnte man jetzt eh nichts mehr reißen.

  • Antwort von blackcat007 25.04.2011

    diese Einsicht kommt etwas zu spät.Jetzt kannst Du nichts mehr tun.Solltest,wie Du schon sagtest früh ins Bett gehen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!