Frage von RumensNL, 57

Wer kann mir helfen beim Auswandern in die Niederlande?

Behörden , Umzug , Arbeiten, etc

Antwort
von trumm, 45

Ohne Niederlaendisch zu verstehen, brauchst du gar nicht erst versuchen auszuwandern.

Wenn du die Sprache aber einigermassen beherrschst, solltest du als Auswanderungswilliger selbstaendig genug sein, die Behoerdengaenge allein zu erfragen und zu erledigen, dir eine Unterkunft suchen und vor allem: bevor du auswanderst zuerst noch aus Deutschland heraus einen Job suchen, sonst bist du schneller wieder zurueck als dir lieb ist. Innerhalb der EU / EØS auszuwandern, ist doch nicht mehr als von einem Ort an einen anderen zu ziehen - also voellig problemlos, wenn man die Sprache spricht.

Ansonsten gibt es mit Sicherheit so genannte Auswanderungshelfer, die dich fuer viel Geld gern an die Hand nehmen.

Antwort
von candycake22, 45

Wer soll dir da denn helfen? In Deutschland abmelden, alles kündigen, sich Arbeit und Wohnung in Niederlande suchen, dort anmelden, gut ist. 

Beides EU Länder und somit kein Drama.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten