Frage von NiFi2302, 109

wer kann mir helfen bei meinen Wasserwerten im Aquarium?

Ich habe mein Aquarium eine Weile lang schlüren gelassen. Nun sind meine Wasserwerte schlecht. Kann mir jemand helfen was ich bei diesen Werten tun muss? Ph6,4, KH0, GH14, No2 0, No3 100. Ich habe ein 60L Aquarium. Teilwasserwechsel habe ich gestern gemacht. Fischbesatz: 6 Bitterlingsbarben und 4 Guppys, 3 Welse und 3 Garnelen. Freu mich über jede Anregung.

Expertenantwort
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 58

Hallo,

Ich schätze mal du hast mit den Ratestäbchen (Teststreifen) getestet und nicht mit einem Tropfentest?

Kh 0 und Gh 14 kann nicht sein, bei einem No3 Wert von 100 würden deine Fische nicht mehr schwimmen.

Stimmen deine oben genannten Werte nur Ansatzweise, ist das Wasser für deine Guppys viel zu weich.
Für die Barben ist das Becken auch zu klein.

Was für Welse hast du drin?

Lg

Kommentar von NiFi2302 ,

3 ganz kleine Antennenwelse. Ich habe sie geschenkt bekommen und kann sie tauschen wenn sie zu groß werden. :-)

Kommentar von Daniasaurus ,

Ich würde sie schon früher Abgeben. Die Tiere können gute 15cm erreichen. In so einem kleinen Becken werden sie an Kümmerwuchs leiden.

Kommentar von NiFi2302 ,

Im Moment sind sie max 2cm groß. Ich denke etwas dürfen sie noch bei mir bleiben ;-)

Kommentar von Daniasaurus ,

Dass man sie überhaupt mit 2cm abgegeben hat ist mir unbegreiflich. Hoffentlich haben sie später trotzdem ein starkes Immunsystem.

Antwort
von fhuebschmann, 77

Nitrat ist ziemlich hoch du solltest nochmal Wasser wechseln mindestens 70% ansonsten ist KH 0 zumindest ungewöhnlich..

Antwort
von Debby1, 67

Hallo,

wie sind den die Wasserwerte vom Leitungswasser?

Nitrat ist viel, viel zu hoch und eine KH von 0 kann ich gar nicht glauben.

Mit was hast Du das Wasser getestet? Teststreifen taugen nicht viel, besser ist immer der Tröpfchen Test. Um den hohen Nitrat Wert zu senken ist ein großer Wasserwechsel zu machen.

Kommentar von NiFi2302 ,

Ich nutze tatsächlich diese Teststreifen.
KH ist bei dieser Dose tatsächlich auf 0°d.

Kommentar von Grobbeldopp ,

Vielleicht abgelaufen? Kauf dir lieber mal einen genaueren Test für KH und GH und guck mal beim Wasserversorger nach.

Antwort
von NiFi2302, 42

So, erfolglos wieder zu Hause. In unserer kleinen Stadt gibt es nur einen Laden mit Aquaristik und der hat nur Teststreifen :-(. Also im Internet bestellen. Welchen Tröpfchentest nehmt Ihr?

Kommentar von Raupidu ,

Der von jbl, ist einfach der beste!Tetra und sera können da nicht mit halten.welchen von jbl, ist dir überlassen

Kommentar von NiFi2302 ,

Super, danke für den Tipp

Kommentar von Debby1 ,

Ich habe auch den Testkoffer von JBL bin damit sehr zufrieden, hatte vorher den von sera, damit kam ich nicht klar.

Kommentar von dsupper ,

Die besten und preiswertesten Wassertest gibt es es im Shop

www.filterking.eu

Antwort
von NiFi2302, 15

So, ich habe nun mein Wasser mit einem Tröpfchentest nochmal getestet. Die Werte sind nun: ph 6,5, KH zwischen 4-5, FE <0,02, No2 0,05, No3 80. GH war leider im Koffer nicht dabei.

Kommentar von NiFi2302 ,

Und nun Wasserwechsel? Ändern sich die anderen Werte dann nicht auch wieder?

Antwort
von Raupidu, 66

Hallo, deine Werte sind wie schon gesagt recht ungewöhnlich zur Überprüfung bitte nochmal mit dem neuem Tröpfchentest testen und die Werte dann hier rein schreiben.Ansonsten müsstest du mal an deinem Besatz arbeiten, es sind etwas viele Fische

Expertenantwort
von Grobbeldopp, Community-Experte für Aquarium, 60

Eine KH von 0 ist sehr ungewöhnlich. Bist du dir sicher? 

Antwort
von NiFi2302, 61

Ich fahre mal los und kaufe mir so einen Tröpfentest ;-). Schon komisch, wenn Ihr alle sagt KH kann nicht. Vielleicht liegt es ja wirklich an den Teststreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten