Wer kann mir gute Vollkornprodukte empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde die Vollkorn-Hörnchennnudeln von Edeka ganz lecker. Sie sind schneller gar als andere Vollkornnudeln, wohl weil der Teig dünner ist. Dadurch schmecken sie auch weniger "rustikal".

Bei Edeka gibt es auch günstigen Vollkorn-Reis, den ich empfehlen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Standpunkt zu Vollkorn ist zwiespältig. Ich empfehle, dann möglichst gleich "Ganzkorn" zu essen. Also weniger Vollkornnudeln/Brot, sondern gleich Reis/Dinkelreis/Weizenreis("Ebly")/Bulgur/Graupen/Quinoa/Buchweizen/div. Hülsenfrüchte, wo das Korn noch zumindest irgendwie erkennbar ist.

In dieser Darreichungsform sind die Produkte dann einerseits weniger verderblich und andererseits auch langsamer verdaulich, was keineswegs was schlechtes ist. Ja, in dieser Form blähen die Körner eher - tendenziell ist das (zumindest bis zu einem gewissen Grad :D) wünschenswert, weil gut für die Darmflora.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?