Frage von Marx1706, 117

Wer kann mir gute Tipps für Youtube geben bitte?

Hey Leute,
Ich denke zwar das ich schon etwas Ahnung habe, dennoch möchte ich meinen Horizont erweitern und mehr dazu lernen. Ich mache einen reallife vlog, prank, comedy chrnnel zusammen mit einem Freund.
Ich kann eigentlich ganz gut schneiden, aber arbeite zur Zeit noch mit Movie Maker und vsdc.
Danke für die tipps

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SirPyro, 62

Also ich hab mittlerweile 1 Jahr und 4 Monate YouTube Erfahrung laufen tuht es seid 4 Monaten erst der aller wichtigste Tipp ist durchhalten auch wenn mal garkein Motivation da is und niemand die Videos schaut und immer denken wo ist der Fehler was kann ich besser machen und was auch mega wichtig ist! Das in deine Videos viel komprimiert sein sollten wenn du noch klein bis am besten unter 10 Minuten den die meisten schalten dann eh weg und versuch deine Videos so zu schneiden das sie zu keinem Punkt langweilig sind und frag dich selber würdest du selber diese Videos freiwillig bis zum Ende schauen und zeig sie mal einm guten Freund wenn er meinte sind gut reicht das noch nicht also immer an sich anbieten und wenn du Ausdauer Motivation und versuchst dich immer zu verbessern wirst du erfolgt was auch hilft bring was innovatives und richtig viel hochladen mindestens 1 mal am Tag hört sich viel an ist es auch am Anfang weil man echt lange an einmal Video schneiden muss hat ich auch mit movie maker war echt schejße und es gibt Wege an Sony vegas zu kommen ohne Geld auszugeben ;) aber das ist wichtig gib den abonnenten ein Grund dich zu abonnieren ich könnte jetzt noch viel mehr labern aber das sind die Grundlagen

Kommentar von SirPyro ,

sorry für die verkackte Rechtschreibung bin echt müde

Kommentar von Fox1013b ,

Unter 10 minuten ist geil. Die durchschnittliche Verweildauer auf einem Video sind 15 sekunden...;) alles über 90 sekunden wird nicht geschaut, außer du hast fame...dann ist es im prinzip egal...

Kommentar von Marx1706 ,

Du kannst ja im Youtube Studio schauen und da haben meine Videos eine durchschnitsszeit von 1,3 min oder sogar mehr

Antwort
von kleinerhelfer97, 64

Das wichtigste (machen auch alle anderen Youtuber so):
- klickgeile Videotitel. IMMER klickgeile Titel verwenden, die möglichst gar nichts mit dem Video zu tun haben aber Zuschauer locken
- Thumbnail! Rote Kreise und Pfeile ins Thumbnail um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Brüste im Thumbnail ziehen auch immer Klicks an.

Antwort
von MeLuca, 20

Ich hab auch etwas YouTube Erfahrung. Also 7ch mach hauptsächlich Lets Plays aber sonst auch noch Vlogs bei denen ich mich nicht zeige. Aber wenn du richtig viel mühe in deine Videos steckst dann merken das auch Leute. War bei mir auch so. Hab einen Urlaubsvlog aus Barcelona 9h geschnitten und er War 16min lang. Es haben trotzdem 118 Leute gesehen obwohl das mein Drittes Video War. Also einfach aufwendig machen dann werden die Leute kommen.

Kommentar von Marx1706 ,

Vielen Dank für deine Tipps aber eine Sache will ich Dir auch noch auf den Weg geben
Mach lieber kürzere Videos, denn die meisten schalten eh schon nach 30s ab

Antwort
von OHCYSPDSL, 40

Mach am besten Vlogs und Pranks! Die findet so gut wie NIEMAND sc**iße und sind auch nicht ausgelutschter als Stifte in der Behindertenschule.

Ernsthaft:
Mach keine Vlogs/Let'sPlays/Pranks! Mach was inovatives wie kurzfilme.

Kommentar von Fox1013b ,

Kurzfilme sind nicht innovativ. Sie sind komplex, anspruchsvoll und zeitaufwenig. Es gibt sie zu tausenden. Nur hat kein Kreativer die Lust sie in dem Gedankenschrott von Youtube gegen 2 sprechende Katzen abkacken zu sehen. Das ist eine Beleidigung für jeden Filmschaffenden. Dafür gibts ja Gott sei Dank Vimeo...Wenn du Kurzfilme machen willst, dann ist das deine Plattform!

Kommentar von OHCYSPDSL ,

Auf Youtube fehlen GUTE* Kurzfilme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community