Frage von FrauFriedlinde, 32

Wer kann mir genau sagen, wie sich eine passive Mobilität entwickelt?

Mal angenommen, man wird operiert. Wenn es eine größere Operation ist, dauert es ja uU recht lange, bis man wieder mobil ist. Für mich als Laie ist es nicht verständlich, wieso die passive Mobilität nicht zeitnah wieder funktioniert. Das Aktive kann ich verstehen, da müssen Muskel aufgebaut werden. Aber ich verstehe nicht, wieso die passiven Geschichten, wenn ich quasi null Muskelkraft brauche sondern zB eine Maschine mein Gelenk durch bewegenen soll, auch so ewig lange brauchen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Knuddel23, 21

Doch man wird sofort mobilisiert. Man hat 1-2 Tage zeit Bett ruhe und dann geht's auf die Beine. Beim Knie dann eben mit den krücken. Da ja die Muskulatur er zusammen wachsen muss.

Lg der Pflege ^_^

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Ja, ich hatte eine Schulter OP und nach 6 Monaten kann man das Gelenk, selbst passiv nicht, gut durchbewegen. Habe 3 mal die Woche Physiotherapie

Kommentar von Knuddel23 ,

Mach weiter mit der Physiotherapie und nicht aufgeben. was wurde operiert genau?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community