Frage von kike3, 52

Wer kann mir folgende 2 Fragen zu der Serie Supernatural beantworten?

Guten Mittag :) Meine 2 Fragen wären: 1: Warum sind beide Hüllen von Raphael schwarz? Hat das einen bestimmten Grund oder ist es Zufall? 2: Warum haben Dämonen den gleichen Namen wie ihre Hüllen? Bspw. wurde einmal die Dämonin Meg aus ihrer Hülle entfernt, und in einer anderen Folge kam die Hülle als Geist, und diese hörte auch auf den Namen Meg? Hat das einen Grund oder ist das ein Logikfehler?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ivyleaf, 12

Wie die anderen glaube ich auch, dass das mit Raphael wohl eher Zufall war, allerdings kann es auch sein, dass sich die Erfinder bei Supernatural auch einfach gedacht haben, dass es für die Gleichberechtigung stehen soll, da es Gott und den (Erz-)Engeln wohl egal ist, welche Hautfarbe man hat, welche Sprache man spricht, etc.
Außerdem kann es auch sein, dass Raphael sich in seiner alten Hülle auch einfach wohl gefühlt hat (man erfährt ja nicht, wie lange er die Hülle schon besetzt hat) und seine zweite Hülle seiner Vorherigen so ähnlich sah (und so war's für die Zuschauer wohl auch einfacher zu erkennen, dass es Raphael war; bis auf Joshua und Uriel gab es glaub ich auch keine Dunkelhäutgen Engel, die man gesehen hat).
Es heißt ja auch, dass es schwer ist, für einen Erzengel ein Gefäß zu finden, das es auch stand hält, ihn in sich zu behalten und ich weiß nicht, nach was für Kriterien das beurteilt wird, aber wenn es wie bei den Winchesters in der Gene liegt, dann ist die Hautfarbe in eben dieser Gene einfach eine dunkle.

Wo war das denn nochmal? ^^'
Also zuerst: Die Hüllen tragen nicht den Namen des Dämons. Meg hatte ja auch zwei Hüllen und es wäre wirklich sehr unwahrscheinlich, wenn beide auf den Namen Meg hören würden *grins*
Dafür bräuchte ich jetzt eig. mal die Stelle, aber wenn sie mit "Meg" gerufen wurde und reagiert hat, hängt das wahrscheinlich nur damit zusammen, dass man sie als Meg kennengelernt hat und ihren Namen nicht kennt (du würdest ja auch nicht rufen "Hey du! Hülle von Meg, ja, dich mein ich!", oder? xD).
Dass es ein Logikfehler war, glaub ich eher wenigster, da wäre es wahrscheinlicher, dass man es so für die Zuschauer eben einfacher gemacht hat. Ich weiß grad nicht, ob der Name von Meg's Hülle bekanntgegeben wurde, aber wenn die Winchesters ihn kannten und sie so gerufen hätten, dann hätten sich die meisten Zuschauer wohl gefragt, wer das nochmal war.

Okay, ich hoffe, dass ich dir damit etwas weiterhelfen konnte^^

LG Ivyleaf

Antwort
von Flammifera, 25

Hey :)

Also bei deiner ersten Frage würde ich sagen, dass das eher Zufall ist, zumindest erfährt man nie, dass es anders wäre. Vielleicht hängt es ein wenig mit einem Wiedererkennungswert zusammen, allerdings ist der ja auch nur geringfügig vorhanden.

Bei deiner zweiten Frage weiß ich etwas mehr. Es ist nicht automatisch so, dass ein Dämon den Namen seiner Hülle annimmt. Bei Meg ist das ein Sonderfall, weil man als Zuschauer sonst wohl Probleme bekommen würde, den selben Dämon mit einem anderen Namen und zusätzlich einem anderen Aussehen in Verbindung zu bringen. Dass auch ihre erste Hülle diesen Namen trug, ist wahrscheinlich ein kleiner, undurchdachter Fehler.

Bei allen anderen Dämonen ist es aber so, dass sie einen eigenen Namen tragen, der überhaupt nichts mit dem ihrer Hülle zu tun hat.

LG

Kommentar von DWSPN ,

Hey. Ich nehme nicht an, dass es ein Fehler ist, dass auch Meg's Hülle Meg heißt. Später, als Meg Sam und Dean suspekt wird, checkt Dean, ob diese Meg existiert, was der Fall ist. Und als Meg dann eine neue Hülle "besetzt", sagt sie:"Ich bin jetzt nicht mehr Meg, ich bin jetzt *derundder*". D.h. sie wollte damit wahrscheinlich nicht auffallen, denn wenn sie jedes Mal den gleichen Namen trüge, könnte man sie leichter verfolgen.

...

Antwort
von AskLory, 18

Ich denke das mit Rafael ist eher Zufall.

Vielleicht wurde der Name einfach beibehalten, sodass die Zuschauer einfach wissen, wer sie ist, damit es einfach nicht zur Verwirrung führt. Denn wenn jeder Dämon je nach einer neuen Hülle ein neuen Namen bekäme, hätte man bald keine Ahnung mehr, wer diese Person ursprünglich war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community