Frage von Marinaa007, 9

Wer kann mir etwas über das studium marketing und sales sagen?

Inhalte
Berufschancen
Beruf allgemein
Erfahrungen bitte

Antwort
von Liberty66, 7

In den Schulämtern der Landkreise gibt es normalerweise auch Beratungsstellen für die berufliche Orientierung, die Ihnen hier Rede und Antwort stehen können. Auch die Teams Akademische Berufe / Hochschulteam der Arbeitsagenturen bzw. Berater für akademische Berufe können Ihnen mit detaillierten Informationen weiterhelfen.

Ansonsten gibt es zu sagen, dass die Inhalte sich themenspezifisch in die Richtung Direktmarketing, Unternehmensführung, Volks- und Betriebswirtschaft, Statistik, Auftragsabwicklung, Finanzierung, Recht und Logistik orientieren. Schwerpunkte sind meist etwas unterschiedlich gelagert, es lohnt sich daher auf jeden Fall, sich über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren.

Marketing- und Vertriebsleute werden immer benötigt, aber der Markt an Mitbewerbern ist groß und es könnte von Vorteil sein, sich eine etwas spezifischere Nische zu wählen, also sich auf ein bestimmtes Thema zu spezialisieren.

Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten sind umfangreich. Vom Sekretariat im Vertrieb und Marketing, der jeweiligen Sachbearbeitung im Innendienst, der Logistik, Projektarbeit, Produktmanagement und Assistenz im Vertrieb und Marketing bis hin zum mittleren und gehobenen Management ist alles drin. Also auch die Posten als z. B. Teamleiter, Area-Verkaufsmanager, kaufmännischer Geschäftsführer, Marketingleiter oder als Business Development Manager oder Export Director, abhängig von der Schulbildung, der Qualität des Studiums wie auch der späteren praktischen Berufserfahrung.

Wie bereits gesagt, der Markt an Stellen ist groß wie auch der Markt an Bewerbern. Es lohnt sich vielleicht, sich nach spezialisierten Fachrichtungen und Ausbildungsmöglichkeiten zu erkundigen. Vielleicht ist für Sie z. B. auch eine anders gelagerte Ausbildung in Richtung Software und Entwicklung in der IT für Vertriebssysteme denkbar oder in einer speziellen Wirtschaftsbranche. Viel Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten