Frage von oilenspiegel, 24

Wer kann mir einen WYSIWYG/Baukasten website designer empfehlen, der auch für anfänger geeignet ist?

Antwort
von medmonk, 20

Die meiste WYSIWYG-Software die angeboten wird, ist dessen Geld nicht wert. Der DAU kann zwar mit den meisten umgehen, sobald man sich aber den Quellcode solcher Seiten anschaut, eigentlich beide Hände über dem Kopf zusammenschlagen muss. 

Das Markup ist nicht immer semantisch, häufig unnötig aufgebläht und alles andere als optimal. Daher hält sich meine Begeisterung für solche Tools in Grenzen. Den meisten daher eher zu einer soliden Content-Management System Installation rate. 

Da es dir jetzt aber explizit um solche Baukästen geht, eigentlich nur zwei empfehlen kann. Einmal Adobe Muse (nur als kostenpflichtiges Abo erhältlich) sowie Serifs WebPlus (kostenspflichtig, knapp 110,-€). Wobei beide im Punkto Quellcode auch nicht perfekt sind. 

Letzteres erreicht man eigentlich nur dann, wenn man es selber schreibt. Dafür muss man sich natürlich weiter mit der Thematik befassen und sich die nötigen Grundlagen von HTML und CSS aneignen. Wenn dann auch noch besondere Funktionen gewünscht sind, man um die Client- (JavaScript [jQuery]) und/oder Server-seitige Programmierung (PHP + MySQL) nicht herum kommt. 

LG medmonk 

  

Kommentar von oilenspiegel ,

ich bin im Grunde mit den grundlegenden Techniken, der web programmierung vertraut, aber mein bruder möchte seine website selbstständig aktualisieren/anpassen, bei der  suche nach einem passenden programm ist mir "nichts mehr eingefallen"... Danke für Deine Antwort!

Kommentar von medmonk ,

Dann würde ich für dein Bruder ein Content Management-System installieren. Was die Usability angeht, vor allem WordPress empfehlen kann. Das Feedback meiner Kunden ist durchweg positiv. Die Installation selbst ist in 5 Minuten und weniger erledigt und auch sonst sind dem CMS (fast) keine Grenzen gesetzt. 

Die Wartung der Software ist auch für einen Laien leicht möglich. Im Dashboard (Backend > Administrationsbereich) kann man schnell mit zwei (maximal drei) Klicks ein Update durchführen. Ebenso einfach ist die Installation zahlreicher Plugins. Meiner Meinung nach die deutlich bessere Lösung für deinen Bruder. 

LG medmonk   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten