Frage von meinerstesbuch, 21

Wer kann mir einen Rat geben ,wie ich am besten vorgehen soll, um privat mein Buch zu schreiben?

Da ich immer Kopfschmerzen habe und nicht ständig vor dem Computer sitzen kann, brauche ich einen Rat, wie ich vorgehen soll um mein angefangenes Buch weiter zu schreiben.

Antwort
von Stiefelkater, 14

Ich würde dir raten, viel draußen spazieren zu gehen, weil sich durch die körperliche Bewegung auch die Gedanken bewegen, die oftmals stillstehen, wenn man nur vor dem Computerbildschirm sitzt. Gerade in diesen sonnigen Herbsttagen ist es sehr schön draußen und du kannst einen Notizblock mitnehmen und auf einer Parkbank einige Sätze notieren, die dir spontan beim Gehen einfallen.    

Kommentar von meinerstesbuch ,

Das  geht  leider  nicht so einfach , bin als  Soldat  im Ausland verletzt  am Bein und bereits 4  mal  operiert. Das  einzige  was  mir  hilft, ist   meine Gedanken endlich in  einem   Buch   zu verfassen.  Sonst   gehen    die  niemals weg, auch  mit   Tabletten  nicht  , auch  mit  Behandlung  nicht.  Ich  merke   je  mehr   ich  schreibe  desto   mehr lasse   ich los.

Antwort
von RenaUchiha, 6

Wenn du am PC nicht weiter schreiben kannst, würde ich dir auch empfehlen per Hand weiter zu schreiben. Du kannst es auch mit einer leichten Shcreibmaschine versuchen und sehen was dir besser gefällt. Vorher alles bisher geschriebene einmal ausdrucken, damit du immer mal wieder drüber lesen kannst, dann sollte das klappen. Falls SChreiben und Lesen wegen der Kopfschmerzen auch zu anstrengend ist, könntest du es mit einem Diktiergerät versuchen und alles zumidnest vorläufig auf Band (bzw heut zutage gibt es das ja auch digital) sprechen.
Oder aber du ziehst jemanden ins Vertrauen, diktierst ihm alles und derjenige schreibt es für dich nieder.
Gute Besserung und gutes Gelingen :)

Antwort
von Jerne79, 21

Ehrlich gesagt würde ich erstmal zum Arzt gehen und den Kopfschmerzen auf die Spur kommen. Möglicherweise ist es nur etwas harmloses und du brauchst einfach eine Brille.

Ansonsten: Ausdrucken, überarbeiten, per Hand weiterschreiben.

Antwort
von meinerstesbuch, 17

Da   war  ich schon , ich bin auch in Behandlung nehme auch Tabletten und habe auch eine Brille.  Trotzdem danke für die Fürsorge )

Kommentar von Jerne79 ,

Bitte nutz die Kommentarfunktion, wenn du auf Antworten reagieren möchtest, sonst bekommt das der Antwortersteller nicht mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten