Wer kann mir ein gutes Liegeergometer empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auf jeden Fall ein Liegeergometer mit einem verstellbaren Sitz und verstellbaren Rückenlehne wählen, denn durch eine falsche Sitzposition hat man schnell Rückenschmerzen. Zudem sollte der Sitz gut gepolstert sein, denn Du willst bestimmt länger als 10 Minuten trainieren :-) Auch würde ich Dir empfehlen ein Modell zu kaufen, dessen Display hintergrundbeleuchtet ist, denn nur so kannst Du auch bei schlechten Lichtverhältnissen was erkennen. Aus meiner Erfahrung ist das MAXXUS BX 4.2R gut, aber hier ist noch eine Vergleichstabelle, die den Skandika Liegeergometer als Testsieger hat:

 http://www.cross-heimtrainer.de/liegeergometer-liegeheimtrainer/

Hängt wohl damit zusammen, dass der Skandika auch für therapeutische Zwecke geeignet ist. Aber wenn Du einfach nur trainieren willst, würde ich sagen, dass Du mit MAXXUS nichts falsch machen kannst. Er bietet gute Qualität zum guten Preis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hier finde ich ganz gut, da hier eine besonders feine Abstufung der Tretleistung möglich ist und Du einen 10 kg-Schwungmasse hast.

http://www.cardiofitness.de/183c2576/Kettler-RE7.htm

Ich kenne jetzt Deinen Trainingsstand und Deine Trainingsziele nicht.

Für Otto-Normal-Radler sollte die Max-Belastung mit 400 W ausreichend sein.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaLag80
17.08.2016, 22:52

Der Kettler RE7 scheint wirklich gut zu sein, leider über mein Budget. Trotzdem Danke!

0

Gut und günstig gibt es in dem Bereich Fitnessgeräte nicht. Also entweder oder... Die Frage die sich stellt, warum soll es ein Liegeergometer sein?!?!? Gibt es ergonomische Notwendigkeiten dafür? Ein Liegeergometer ist z.B. für HIIT-Training nicht so gut geeignet, selbst wenn man keinen störenden Bauch hat. Es ist viel Platzintensiver, weniger effektiv und teurer... Relativ gute  Heim-Modelle und gute Preise siehst Du hier:

http://www.cardiofitness.de/733/Liege-Ergometer.htm

Günter´s Vorschlag ist in der Tat die beste Wahl, aber außerhalb Deines Budgets... Alles Gute, viel Erfolg. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariaLag80
17.08.2016, 22:51

Ich habe einfach Probleme mit den harten und unbequemen Satteln der normalen Ergometern. Daher ein Liegeergometer.

0

Was möchtest Du wissen?