Frage von Prathe93, 34

Wer kann mir dringend weiterhelfen. 2 Fachrichtungswechselkann ich noch Bafög beziehen?

Guten Tag,

ich brauche eure Hilfe.

Also Person A hat 2 Semester Maschinenbau Studiert. Ihm gefiel das Fach konnte den Leistung aber nicht gerecht werden. Hat das Studium dann abgebrochen und hat im Wintersemester Bwl Studiert dies gefiel ihm auch möchte aber nun nach dem 2. Semester Bwl nun Wirtschaftsingenieurwesen Studieren ( an der gleichen Uni). Leider können voraussichtlich nur 2 Fächer also insgesamt 12cp angerechnet werden. Er benötigt unbedingt Bafög wie sieht es aus. Ist das ein Fachrichtungswechsel?? Er Studiert in Niedersachsen. Es ist bewusst das die bisherigen Semester angerechnet werden. Wird nun aber diese Wechsel bewilligt?? Könnt Ihr uns ein paar Tipps geben. Ich hoffe Ihr könnt uns weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen Thomas

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 34

Ja. Das geht. Ab dem 2. Wechsel werden aber bereits studierte Semester des letzten Studiums angerechnet. Du kannst also noch max. 4 semester bekommen bei Studium nr. 3

Antwort
von Yingfei, 25

Welchen Grund hat er denn für den zweiten Fachrichtungswechsel?
Beim zweiten Mal muss man nämlich schon einen sehr sehr guten Grund vorbringen um weiter Förderung zu erhalten. Das er nicht ins dritte Semester eingestuft werden konnte, ist leider auch nicht hilfreich. Am besten lässt man sich immer nochmal direkt im Bafög Amt beraten. Bei uns zumindest, sind die immer sehr hilfsbereit und versuchen alles, um einem zu helfen.(ich studiere auch in Niedersachsen.) evtl. bekommt er wenigstens Bafög als Darlehen...viel Erfolg!

Antwort
von Dorado2, 23

Hallo, ich habe auch damals bei einem Fachrichtungswechsel weiterhin Bafög bekomme, der wechsel fand nach einem Semester statt. Allerdings weiß ich nicht, ob Bafög auch in deinem fall gewährt wird. Hmm wende dich doch an das jeweilige studentenwerk. Viel Erfolg :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community