Frage von Sakura2001, 8

Wer kann mir bitte sagen, ob die nachfolgende PC-Konfiguration zum SIS 4 spielen ausreicht?

Hier die Konfiguration: Quad-Core! AMD A8-7600 4 x 3800 MHz | 8192MB DDR3 | 1500GB S-ATA II HDD | AMD Radeon R7 720 - Mhz 4096 MB DVI/VGA mit DirectX11 Technology | USB3 | FM2+ Mainboard | 22x Dual Layer DVD-Brenner | All-In One Card-Reader | 7 USB-Anschlüsse | Windows7 Professional 64 | GDATA Internet Security 2015 | #4818

Antwort
von DerMichl, 8

Ja, das wird auf mittel laufen. Quelle:
http://simswiki.info/wiki.php%3Ftitle%3DGame\_Help:TS4\_System\_Requirements

Die Grafikkarte ist in dem Prozessor integriert. Sie ist stärker, als eine IntelHD, aber schwächer, als die meisten dedizierten Grafikkarten (AMD/Nvidia).
Wenn du mehr spielen willst, kannst du den in Zukunft leicht mit einer Grafikkarte (~120€) aufrüsten, um einen Einsteiger-Gaming-PC zu bekommen.
Die Konfiguration ist deshalb als Übergangs/Einsteiger-PC gut, aber wenn du noch mehr spielen willst, lohnt es sich, etwas besseres zu kaufen.

Wie viel soll der denn kosten? Viele Fertig-PCs sind sehr überteuert.

Kommentar von Sakura2001 ,

Mein Kaufpreis liegt so bei € 500,00 bis € 600,00. Mehr möchte ich dafür nicht ausgeben. Was wäre da auf dem Markt verfügbar?

Kommentar von DerMichl ,

Für das Geld bekommt man schon etwas signifikant Besseres.

Selbst zusammenbaun ist meist die beste Wahl. Das ist auch viel einfacher, als es sich anhört und man lernt auch was fürs Leben.
Eine Mögliche Zusammenstellung für 400€:
https://www.youtube.com/watch?v=AYmwz--cc0o

Dazu brauchst du noch ein Betriebssystem, das kannst du bei ebay preiswerter kaufen, oder Windows von einem alten Rechner verwenden.
Oder man nimmt Linux. Das ist gratis, aber leider läuft Sims4 nicht ohne Weiteres drauf.

Wenn du es auf der in der Beschreibung angegebenen Seite käufst, mit Zusammenbau und Windows, bist bei etwas über 500€. Der ist dann aber um Längen besser, als der in deiner Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten