Frage von BiWa1992, 20

Wer kann mir beim Thema Directions (Haartönung) weiterhelfen?

Eine Frage an alle Friseure/innen und Direction-Erfahrene unter euch!

Und zwar habe ich meine ehemals rot gefärbten Haare vom Friseur braun/blau machen lassen. (Siehe Foto)

Sie hat dafür zuerst einen Farbabzug gemacht und anschließend den Ansatz (ca. 10cm) in einem Mittelbraun und den Rest mit der Farbe Midnight blue von Directions gefärbt.

Bin mit dem Ergebnis auch mehr als zufrieden.

Jetzt überlege ich ob ich als nächstes die ganzen Haare blau färben will und jetzt weis ich nicht ob ich das Midnight blue einfach über den braunen Ansatz färben kann. Mir ist bewusst das es natürlich nicht einheitlich werden kann aber das will ich ja auch nicht. Mir gefällts wenns paar verschiedene blaue bzw. grüne töne sind.

Aber wird das blau auf dem braun überhaupt zu einem blau oder eher was anderes?

Bin über jede Antwort sehr dankbar.

Lg.

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 11

Würde definitiv NICHT selbst über dieses chice Eregebnis drüber färben ... es ergäbe ein recht tiefes Blau und der tolle Effekt wäre dahin, der die Optik schön lebendig macht.

Für die paar Zentimeter (in Relation zur Restlänge) wird Dir Dein/e Friseur/in sicher einen guten Tarif einräumen können und dann sieht das hinterher auch wirklich TOP aus.

So sieht es schon leicht nach "rausgewachsen" oder "halb fertig" aus, da nach oben hin ja nicht mehr wirklich braun gelassen wurde. Durchgehend blau wir dann wirklich der "Hammer".

Antwort
von helelo, 12

Wird sehr dunkels blau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community