Wer kann mir beim ausdrucken einer seite beim MAC helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das hat dann nicht mit Mac zutun, das ist ne Druckermacke. Musst mal beim Menu in deiner textverarbeitung 'Druckereinstellungen/Zweiseitig ein' nachgucken. teste mal, obs im Internetcafe auch so spinnt - glaub ich nicht; dann liegts vermutlich an dein Drucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fengshui
25.05.2016, 21:26

Hab das Problem unten nochmal beschrieben. 

0

Es hängt davon ab, ob eine sogenannte Duplexeinheit an deinem Drucker existiert. Ist das der Fall, wird jedes Blatt Papier beidseitig automatisch bedruckt, der Drucker wendet das Blatt selbst.

Hast du keine Duplexeinheit, werden zuerst die ungeraden Seiten gedruckt, dann musst du den Stapel umdrehen, korrekt wieder einlegen und dann werden die geraden Seiten gedruckt. Legst du den Stapel korrekt ein, sollten auch alle Seiten korrekt bedruckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fengshui
25.05.2016, 21:23

Ich hab eine Duplex Einheit und er zieht das Blatt auch korrekt nach der Hälfte wieder ein - drückt dann aber vertikal falsch. Beim umblättern steht dann die Rückseite auf dem Kopf. 

Es funktioniert ja auch wenn er nur 2 Seiten doppelseitig drücken soll aber wenn ich 4 Seiten drucke mit jeweils 2 Seiten pro Blatt kann ich die ersten beiden Seiten auf der 1 Seite lesen - Seite 3+4 stehen aber Kopf 

0

Also ich lege für die 2te Seite das blatt immer manuell zurück in den Drucker - musst aber aufpassen wie herum das Blatt eingelgt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung