Frage von Lucas18, 36

Wer kann mir bei der Mathe Aufgabe helfen?

Ich habe eine frage zu der Aufgabenstellung. Rechne vorteilhaft in dem du mit hilfe des distributivgesetzes ausklammerst? Die Rechnung lautet

-4(-9)(-2)-28/(-4)-8

Und jetzt die Frage wie löse ich die Aufgabe wenn es geht mit Lösungsweg?

Antwort
von regex9, 26

Indem du nach für nach die Klammern auflöst. Das ist einfaches Kopfrechnen. Du musst dabei halt nur aufpassen, dass du an den richtigen Stellen das Produkt berechnest und nicht versehentlich Summen oder Differenzen zerstörst.

Antwort
von Zwieferl, 5

Wenn der / ein · wäre, könnte man (-4) ausklammern - aber so ist es am sinnvollsten, wenn du einfach von links nach rechts rechnest (natürlich "Punkt vo Strich" beachten!

Annahme, / ist · → -4(-9)(-2)-28·(-4)-8 → dann hast du in jedem Summanden -4 → das kannst du ausklammern → -4·((-9)(-2)-28+2) = -4·(-8) = 32

Antwort
von DODOsBACK, 10

-4(9*2 + 7)/ -4(1+2)

dann die -4 wegkürzen, und ausrechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten