Frage von mwallus, 32

Wer kann mir bei audio Problemen mit ableton weiterhelfen?

Aktuell habe ich ein Problem mit Abhören meines aufgenommen audio Signals in ableton. Bevor und während der Aufnahme höre ich meinen Audioanteil. Nach der Aufnahme sehe ich nur die eingespielten MIDI Noten jedoch ohne Sound. Meine Konfiguration: Allen&heath 4D als externe Soundkarte. Ipad: MIDI via adhoc Netzwerk. Audio von ipad an Eingang 5/6 meines allen&heath. Ableton: external Instrument plugin

Ich bitte um eure Hilfe.

Expertenantwort
von WebThoWeb, Community-Experte für Musik, 8

Die MIDI-Spur-Parameter siehst du nach dem Vorspulen des Videos auf 1:00, rechts auf dem Bildschirm. Dort steht dann in der mittleren Spalte von Spur 3 MIDI ein Kästchen mit der Beschriftung "No Output".

Da musst du draufgehen und statt "No Output" deine Audioquelle wählen. Wenn du nicht sicher bist, was du wählen sollst, am besten mal verschiedene Möglichkeiten anklicken, nachdem du die Wiedergabe gestartet hast.


Kommentar von mwallus ,

Okay, meine audioquelle wäre in diesem Fall mein Mixer bzw Kanal 5/6 des Mixers. Wenn ich diesen aber als Output anwähle kann ich unterdrunter nur einzelne Kanäle anwählen. Ich glaube 1-16, der Kanal 5/6 taucht so dort gar nicht auf. 

Vl hast du noch eine weitere Möglichkeit für mich?

Gäbe es noch eine Alternative? Aktuell nehme ich Sachen nur über eine audio Spur auf. Dort finde ich auch meinen Kanal 5/6.ich versuche dann das Sample meistens auf eine MIDI Spur zu slicen (Transient) und dann dort die Noten dem Takt entsprechend zu verschieben. Leider funktioniert dies mit Sounds von animoog nicht wirklich gut.

Bessere Ideen?

Kommentar von WebThoWeb ,

Aha, mein Tipp zu "No Output" war dann nicht ganz richtig. Ich dachte, dorthin würden die MIDI-Signale geleitet.

Stattdessen wird aber nun das mit den MIDI-Signalen gespeiste "Instrument" dort hingeleitet.

Ich habe aber trotzdem eine gute Idee für dich. Es gibt von Ableton extra einen Service, um für die Nutzer genau solche speziellen Fragen beantworten zu können. Am besten, du hast das Programm vor dir laufen und rufst dann dort an.

(Es ist eine normale Berliner Telefonnummer. Ich hab auch schon mal dort angerufen)

Mo–Fr 10:00 bis 22:00 (MEZ)

Tel.: 030 / 288 763-231

Expertenantwort
von WebThoWeb, Community-Experte für Musik, 12

MIDI ist keine Audioaufnahme. Stattdessen wird sozusagen aufgenommen, wann welche Taste gedrückt und wieder losgelassen wurde. (Stell dir MIDI wie die Walze eine Spieluhr vor.)

Jetzt zu Ableton: Während der Aufnahme steuert dein MIDI-Eingabegerät die Audioquelle an.

Bei der Wiedergabe soll aber die aufgenommene Spur diese Audioquelle ansteuern. Das musst du in den Spurparametern einstellen.

Kommentar von mwallus ,

Okay, ich hatte auch das Gefühl dass hier was nivht stimmt. Jedoch ist dies leider nicht so ganz mein Fachgebiet.

Was meinst du mit spurparametern genau?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten