Frage von Abreu, 54

Wer kann mir antworten, Mieter ist Fristlose gekündigt, Zieht nicht aus Und Zahlt Seite Monaten Keine Miete Erfindet noch Mängel, Räumungsklag ist bei A.G?

Wer kann mir antworten, Mieter ist Fristlose gekündigt, Zieht nicht aus Und Zahlt Seite Monaten Keine Miete und Erfindet noch Mängel, Räumungsklag Ist bei Gericht Eingegangen, wie kann man selbst Helfen Schneller Zu ausziehen?

Antwort
von johnnymcmuff, 32

Biete ihm Summe XXX an, wenn er bis zum XXX auszieht.

Ist er in der Insolvenz oder bezieht er Hartz IV kann es sin, dass Du Jahre auf das Geld warten musst.

Eine Räumungsklage kostet Zeit und dann auch noch viel Geld.

 Nach einem vollstreckbarem Urteil muss man einen Gerichtsvollzieher beauftragen, der dann auch noch ggf. ein Umzugsunternehmen beauftragen muss und dann fallen da unter Umständen Lagerkosten für Hab und Gut vom Mieter an.

Das sind dann schnell ein paar Tausend Euros.

Kommentar von mepeisen ,

Da die Räumungsklage laut TE schon eingegangen ist, ist alles weitere kaum eine Kostenersparnis. Das sollte man einfach nun durchziehen. Dein Vorgehen, lieber das kleinere Übel zu wählen angesichts der Kosten, ist kaufmännisch je nach Situation sinnvoll, kommt hier aber viel zu spät.

Kommentar von johnnymcmuff ,

Nein, noch nicht zu spät.

Teuer wird es dann, wenn das Urteil ergangen ist,zieht man die Klage vorher zurück wird es definitiv billiger.

Antwort
von peterobm, 31

einzigste Möglichkeit: ihm Geld bieten; so dass er ganz schnell auszieht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten