Wer kann meinen Traum eventuell deuten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Träume sind evolutionäre Schutzmechanismen. Die Theorie der Traumdeutung ist überholt. Sinn von Geträumten ist, für Situationen gewappnet zu sein. Also das "wie handele ich in Situation x?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet das du jeden Abend vor dem Schlafengehen einen Kopfstand machen solltest. 

Träume bedeuten nichts. Das Gehirn sortiert Informationen des Tages, pack Sachen ins Lanzeitgedächtnis und löscht welche. Quasi so ne Art Defragmentierung. Teile dieser unzusammenhängenden Fragmentierung merkst du als Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DataWraith
14.11.2016, 10:49

Dass Träume 'nichts' bedeuten kann ich so nicht unterschreiben.

0

Hi. 

Ich kann ihn deuten. 

Das bedeutet, es stellt sich die Frage, was du an dir selbst schätzt oder was du an dir selbst fürchtest. 

Du widersetzt dich einer Veränderung. 

Aber welche? 

Der Umgang mit deiner Schwester oder was ganz anderes? 

Das kannst nur du selbst wissen. 

Wirst du am Wunschziel angekommen? 

Du solltest wachsam und vorsichtig sein, damit dir nichts passiert. 

Wenn du Lust hast und mal weitere Träume gedeutet habe willst, kannst du mich fragen, wenn du willst. 

Hab momentan eh nichts besseres zu tun. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung