Frage von herseyibilen, 61

Wer kann maathhe?

Eine Runde Tischplatte besteht aus Glas. Ihr Durchmesser beträgt 1,20m und sie ist 22mm dick. 1 Kubikzentimeter Glas wiegt 2,23g. Könntest du die Glasplatte allein tragen?

Kann mir jemand bitte helfen?

Antwort
von PatrickLassan, 33

Du rechnest das Volumen der Glasplatte in cm³ aus und multiplizierst das Ergebnis mit 2,23, dann hast du das Gewicht der Platte.

Antwort
von SMTBJ, 21

60cm x pi hoch 2 dann das Ergebnis mal. 2,2 

Und dann dieses Ergebnis mal 2,23 glaube ich. 

Dann hast du meiner Meinung nach das Gewicht für die Platte, musst du dann entscheiden ob du das Tragen kannst... 

Sicher bin ich mir allerdings nur  zu 85% das das richtig ist 

Lg

Kommentar von Zwieferl ,

Für die restlichen 15% gebe ich dir mein "Ok!" ;-)

Kommentar von SMTBJ ,

Vielen Dank!! ;-) 

Antwort
von Almalexian, 28

Du musst die Kreisfläche ausrechnen und sie dann mit der Stärke multiplizieren auf Einheiten achten). Dann das Ergebnis auf Kubikzentimeter umrechnen und mit 2,23g multiplizieren. Dann hast du die Masse der Glasplatte, ob du sie tragen kannst weiß ich allerdings auch nicht

Antwort
von LisaSimpson90, 21

Rechne die Grundfläche aus, die kannst du mit der Höhe multiplizieren. Dann hast du das "Volumen" in cm^3. 

Diesen Wert multiplizierst du mit 2,23g und dann weißt du das Gewicht.. Dann musst du nur noch abschätzen, ob du das Tragen kannst. 

Antwort
von LeCux, 21

Die Platte ist ein Zylinder. Dichte ist in g/cm3, daher mit 120cm und 2,2cm Rechnen um aus der Volumenformel eines Zylinders die cm3 der Platte zu bekommen, das noch mit der Dichte multiplizieren fertig.

Antwort
von Mondmayer, 16

1,2 m in cm umrechnen. 22 mm in cm umrechnen.

Für die Grundfläche die Kreisformen. Für die Höhe die 2,2 cm. Multiplizieren.

Das Ergebnis mit 2,23 g berechnen und entscheiden ob die Platte zu schwer oder zu sperrig oder wie auch immer ist ...

Antwort
von ackerland004, 21

3,14*60cm^2*0,22

Das ganze durch die Dichte

Kommentar von oetschai ,

toll... nur kriegst du dann kein Gewicht heraus, sondern cm^4 pro Gramm...

Kommentar von ackerland004 ,

ich habe geschrieben Doppelpunkt das Ganze durch die dichte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community