Frage von Graziano1, 46

Wer kann in Chemie helfen ..?

Hallo ich schreibe morgen in Chemie ein Test und habe wirklich garkeine Ahnung von dem Thema , es geht um die Eigenschaften und Struktur der alkanole und polar und unpolar irgendwie , kann mir da jemand helfen ?

Antwort
von ChenLong, 20

Hi,
puh, sehr kurzfristig und etwas ungenau.
Alkanole (Alkohole) zeichnen sich durch die -OH-Gruppe aus. Die bewirkt auch eine gewisse Polarität. Je länger allerdings dein Alkyl-Rest ist, umso geringer wir die Polarität.
Was möchtest du denn genau wissen, vielleicht kann ich präziser helfen.

Kommentar von ChenLong ,

Funktionelle Gruppe: -OH
Primäre Alkanole
Am C-Atom mit der funktionellen Gruppe hängt nur noch ein weiteres C-Atom
H3C-OH Methanol
H3C-CH2-OH Ethanol
H3C-CH2-CH2-OH Propanol
...
Sekundäre Alkanole
Am C-Atom mit der funktionellen Gruppe hängen noch zwei weitere C-Atome
H3C-HCOH-CH3 2-Propanol
(Schwierig zu schreiben)
...
Tertiäre Alkanone
Am C-Atom mit der funktionellen Gruppe hängen noch drei weitere C-Atome
H3C-COH-CH3 2-Methyl-Propan-2-ol
         |.               (Isobutanol)
        CH3
...

Dann gibt's noch Diole, Triole,...
Da befinden sich dann mehrere OH-Gruppen im Molekül. Allerdings können keine 2 OH Gruppen an einem C-Atom sein.
Glycol ist z.B. Ein Diol (Ethandiol)
HO-H2C-CH2-OH

(Anmerkung: Die OH-Gruppe soll hier stets am C-Atom gebunden sein, nicht durch die restlichen H-Atome irritieren lassen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten