Frage von Flimmervielfalt, 79

Wer kann dieses Phänomen erklären (Bierschaum)?

Zwei Flaschen Weizenbier, beides die selbe Sorte, beides die selbe Temperatur. Beide in trockene Gläser gefüllt. Eines schäumt wie Sau, das andere prickelt wie ne Limonade, schäumt aber gar nicht. Womit hängt das zusammen?

Antwort
von munnir, 55

In dem Glas, das schäumt, hat es Kalkrückstände, die das Bier zum Schäumen bringen. Das kann passieren, wenn das Glas nach dem Spülen nicht richtig abgetrocknet wurde.

Um ein Schäumen zu verhindern, spült der Barkeeper/in das Bierglas vor dem Einschenken auch immer mit Wasser aus.

Antwort
von bit77, 21

Das mit dem sauberen oder dreckigeren Glas ist das eine. Aber es gibt noch einen weiteren Grund, warum das Bier manchmal glotzt oder schäumt: es kommt darauf an, wie alt das Bier ist. Untergärige Biere glotzen, Obergärige schäumen stärker, wenn sie länger gelagert sind. (Es könnte auch umgekehrt sein)

Ausserdem haben viele Brauereien oft mehr als eine Abfüllanlage, da kann es bestimmt schon mal sein, daß verschiedene Toleranzen beim Druck auftraten. Auch bei modernster Technik kann mal was unterschiedlich sein. Steckt in einer Flasche etwas mehr Kohlensäure, dann schäumt es auch mehr.

Dann gibt es noch Unterschiede beim Getreide, welches verwendet wurde. Gerade bei Weizen gibt es verschiene Bestandteile, welche sich auf die Schaumbildung auswirken, das Bier jedoch so rezeptiert wird, das es immer gleich schmeckt. Bei den seltener erhältlichen Roggenbieren ist das noch stärker ausgeprägt.

Da muß sich der Braumeister bzw. Brauereibetreiber schon entscheiden was er möchte: entweder immer gleicher Schaum - oder gleicher Geschmack.

Das alle Flaschen Bier, die jemand kauft aus verschiedenen Abfüllanlagen stammen. ist durchaus möglich. Nimm beim Testen immer nur eine Weizenflasche und kleine Weizengläser.

Es sollte auch keine Hefe enthalten, da sich diese unten ablagert und auch dort für Unterschiede sorgen kann.


Antwort
von voayager, 4

Kommt ja wohl auch darauf an, wie du einschenkst.

Antwort
von Schuesselchen, 33

Mit der Sauberkeit des Glases( Fett) oder bei einem Bier ist beim Brauen etwas anders gelaufen wie normal. War der Geschmack unterschiedlich?

Prost, 🐱

Antwort
von ponyfliege, 55

die kohlensäure braucht zum schäumen was zum "andocken". 

das eine glas war sauber, das andere nicht. 

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Beide waren sauber, as sauber can.

Kommentar von ponyfliege ,

wetten nicht?

es reichen winzigste mengen spülmittelrückstände, mikrometergrosse rückstände eines baumwollgeschirrtuchs, schon mit dem finger reingefasst reicht für rückstände.

Antwort
von Beton10, 26

Und was hat das mit anime zu tun

Kommentar von AnyBody345 ,

😂😂😂

Kommentar von anonyme14 ,

Das wollte ich auch fragen. Immer diese Leute, die total random "Anime" in die Themen schreiben...

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Hab das mal mit Anime entfernt. Wenn euch noch etwas auffällt, dann könnt ihr mir eine Nachricht schicken, gerne entferne ich es.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Ich tagge Anime immer, weil ich die Meinung von Anime-Konsumenten abgreifen will, weil ich auch einer bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community