Frage von flamingorot, 68

wer kann diesen Mann verstehen?

Hallo,

erstmal nochmal danke an die 4 Damen für ihre Antwort.

Der Mann, der seinen Kopf an meine Schulter gelegt hat wohnt unter mir, wir haben bereits schon mehrmals zusammen gegessen und bis spät in die Nacht unterhalten, ich glaube auch wir sind auf der selben Wellenlänge. Seine Blicke lassen einem schon "die Knie weich werden". Aber woran man ist?

Er verhält sich schon komisch, mal redselig, dann Eremit.

Nun ich muß mal jetzt konkret werden. Ein Bekannter kam anfang letzter Woche, wir saßen mal wieder draußen auf der Bank, allerdings nicht so dicht. Dieser Bekannte bestellt mir einen schönen Gruß von einem Mann, den ich von früher (nur freundschaftlich kenne), dieser wollte mal meine Tel-Nr. wissen und mal treffen. Kaum war dies gesagt, schupp stand der Herr, der unter mir wohnt auf und wart verschwunden, doch er wurde hinter dem Fenster gesehen, so als ob er gern wissen möchte was noch geredet wird. Am anderen Tag haben wir noch miteinander gesprochen, doch er schien mir irgendwie bedrückt, so auch als er mir am nächsten Tag seine Schlüssel für seine Wohnung gab, weil er ein paar Tage in Urlaub war. Gestern kam er wieder, hat sich aber noch nicht blicken lassen. Wie würdet Ihr dieses Verhalten deuten? Will er was von mir oder nicht ? Traut er sich nicht, er ist doch eine erwachsener Mann und schüchtern ganz und garnicht. Wie auch immer, was meint Ihr ? LG

Antwort
von Xirain, 29

Wenn er den Mund nicht aufmacht, mach du doch den 1. Schritt?
Es ist ja süß, wie ihr umeinander rumwuselt, aber wenn keiner den 1. Schritt macht, wisst ihr beide nie woran ihr seid.

Entweder es läuft gut oder du weißt wenigstens woran du bist.

Vielleicht ist er schüchtern, vielleicht denkt er auch nur freundschaftlich...ohne Reden/Taten wirst dus anscheinend nicht rausfinden, weil er scheinbar schüchtern oder verschlossen ist.

Vielleicht hat es auch andre Gründe, warum er sich immer mal verzieht...
Frag ihn doch mal, wie es kommt, dass ihr euch manchmal garnicht seht...

Oder geh einfach runter und lad ihn auf Kaffee und Kuchen ein...

Kommentar von flamingorot ,

Danke für deine Antwort,

ehrlich gesagt, ich möchte mir keine Abfuhr holen,

und Kaffee und Kuchen hab ich durch, sogar hellrote  und rosa Rosen zu Geburtstag im April.

Kommentar von Elfi96 ,

Hellrote und rosa Rosen: sorry, wenn ich dir das platt vorm Kopf knalle: der Mann zeigt dir mit diesen beiden Rosenfarben seine zarten Gefühle! Ich vermute, der Mann muss erst eine Leuchtrakete in den Himmel  schicken, die dann  auch noch deinen Namen in funkenden Buchstaben ans Firmament schreibt, ehe du raffst, dass er auf dich steht. LG 

Kommentar von flamingorot ,

Hallo Elfi96,

muß doch noch etwas klarstellen, nicht er hat mir die Rosen geschenkt, sondern ich ihm zum Geburtstag im April.

In den letzten Wochen war ich doch ziemlich eingespannt.

Zwischen mir und dem Mann unter mir herrscht immer noch nur Freundschaft.

Bei schlechtem Wetter verkriecht er sich ja, nur mal ein kurzes Gespräch und wenn wir alle Mitbewohner draußen sind, kann man ja sich nicht näher kommen, außerdem ist er sehr viel mit seinem neuen Motorrad unterwegs.

Nun er hat mir kürzlich zu verstehen gegeben, dass er mich mal mitnehmen will.

Gerade letzten Freitag saßen wir allein draußen bis spät abends, in den Sternenhimmel geschaut, bei Windkerzenlicht und Kaffee, leise Musik, als  es doch kühl wurde, hatte ich doch gedacht, er würde sich trauen seinen Arm um mich zu legen, Pustekuchen, entweder er hat sich nicht getraut, oder er hat nicht gemerkt, dass mir kühl war.

Grillen hatten wir schon mal ins Auge gefaßt, er meinte morgen grillen wir und punkt.

Hat Kohle und Fleisch besorgt, gegrillt, war alles da, brauchte nur Salat machen, es war schön und saßen wieder lange draußen, aber wieder blieb es nur bei unterhalten.

Und er hat sogar alles wieder in Ordnung gebraucht und abgewaschen, aber bei sich.

Ich glaube schon, dass er etwas für mich empfindet, denn warum hält er es mit mir solange aus, nach diesen Abenden.

Kommt vielleicht nach und nach etwas mehr? Allerdings habe ich ihn seit Sonntag nicht mehr gesehen.

Irgenwie habe ich doch ein bißchen Hoffnung geschöpft.

Was ist denn deine Meinung?

LG

Flamingorot

Kommentar von Xirain ,

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende ;)

Kann man auch auf die Situation übertragen...
Es ist besser wenn du weißt woran du bist, als wenn du ihm nachschmachtest und ihn irgendwann beim Date mit einer andren Frau siehst.

Ich denke schon dass er Interesse hast...also ich krieg nichtmal von meinem Freund Blumen...also ab ran da.
Küss ihn einfach...dann merkste schnell ob da mehr is oder nich.

Oder rede offen mit ihm...so hab ichs mit meinem jetzigen Freund gemacht...hab ihm gesagt, dass ich Schiss hab, und is trotzdem was draus geworden.

Antwort
von Elfi96, 23

Er war wg dem anderen Typen eifersüchtig/ sieht sprichwörtlich seine Felle schwimmen, hundert pro! (Hatte  vor einigen  Wochen eine fast ähnliche Situation.)

Wenn du was von ihm willst, solltest du ihm deutlichere Zeichen geben. LG 

Kommentar von flamingorot ,

Hallo,  danke, mein Bekannter will ihn heute mal so einfach fragen, ob er Interesse an mir hätte,  oh weih !  Melde mich nochmal, Lg

Kommentar von Elfi96 ,

Da würde er sicher leugnen. Und nur, wenn man Ahnung von Körpersprache hat, kann man dann hinter der Fassade blicken. Lade ihn doch mal zu dir zum Essen ein. Einen Grund dafür  wirst du sicher finden.  (Gute Nachbarschaft etc...)

Bei guter Beleuchtung im Raum und ihm gegenüber kann  man die Körpersprache gut analysieren. Achte auch auf die Beine: Oberkörper  von dir weg, aber Beine in deine Richtigung ist schon mal ein Anzeichen  dafür,  dass er eine Ablehnung nur vorspielt. Ist sein Oberkörper zu dir gerichtet und seine Füße sind eher unter seinem Stuhl zu finden, am besten noch auf den Fußspitzen  gestellt, ist das eher ein Anzeichen dafür, dass ihm die Situation unangenehm ist, er am liebsten Flüchten möchte (auf dem Sprung sein). Verschränkt  er die Arne vor der Brust, sieht er diese als Barriere an, dann will er seine Gefühle nicht äußern. Schaut er dir lange und ausgiebig in die Augen, dann achte auch auf seine Pupillen. Wenn genug Licht darauf fällt (Spiegelung des Deckenlichts) und seine Pupillen sind groß und schwarz,  dann  mag er dich sehr. 

LG

Antwort
von merckeler, 30

Ich verstehe nicht, um was es genau geht? Wie ist denn die Vorgeschichte? Von welchem Damen redest du denn?

Kommentar von flamingorot ,

Hallo, ich meinte die 4 Damen, die mir auf meine erste Frage geantwortet haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten