Frage von marcelfn, 65

Wer kann die Aufgabe berechnen und Antwort schreiben?

Familie Maier hat ein neues Auto, welches laut Hersteller sehr sparsam ist und nur 5 Liter Benzin auf 100 km verbreucht ?

Familie Maier startet mit vollem Tank in den Urlaub. Nach 450 km tankt Herr Maier abermals voll. Dabei passen 24,75 Liter in den Tank.

A.) Stimmt die Herstellerangabe für den Benzinverbrauch? (Nachvollziehbare Rechnung und Begrundung)

Antwort
von TheTrinity, 13

Diese Aufgabe ist mit dem Dreisatz zu lösen. Dazu liest du am besten in deinem Schulbuch oder hier nach: http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/dreisatz-rechnen-proportional.html

In der Aufgabe sollst du herausfinden, wie viel das Auto auf einer Strecke von 450km verbrauchen würde, wenn die Angabe des Herstellers, 5l auf 100km, stimmen würde.

Auf 200km sollte das Auto 10l verbrauchen, da doppelte Strecke = doppelte Menge an Benzin wird verbraucht, logisch oder?

100km = 5l    |*2
2*100km = 2*5l

200km = 10l

Nach dem selben Prinzip kannst du den Verbrauch für alle anderen Strecken berechnen. 450km ist 4.5 mal so groß wie 100km, also musst du das verbrauchte Benzin auch mit 4.5 multiplizieren. 4.5*5l = 22.5l, also stimmt die Angabe des Herstellers scheinbar nicht, da Familie Maier mehr Benzinverbrauch hatte.

Antwort
von Kaleda, 37

Familie Maier ist 450 km gefahren und jetzt fehlen 24,75 Liter. Wo genau ist jetzt dein Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten