Frage von Smiler26, 27

Wer kann den Satz des Pythagoras?

Heey! Ich habe eine Frage wegen dem Satz des Pythagoras weil ich nirgends wirklich eine richtige Antwort bekommen habe frage ich jetzt hier. Also es es gilt ja wenn gamma 90° ist dann gilt: a²+b²=c². Aber was is wenn z.b nur a und c gegeben sind? Wie berechnet man dann b? Kann mir jemand bitte den Rechenweg erklären? Danke schonmal im Voraus! :)

Antwort
von pumka2, 27

du stellst die Gleichung einfach nach b um. c²-a²=b²

Kommentar von Smiler26 ,

 oh hahah danke wieso bin ich nicht draufgekommen haha :D

Antwort
von Nymph, 19

C ^2 - a^2 = b^2

Einfach die Formel umstellen :)

Antwort
von SamiKeeks, 26

Du stellst die Formel nach b² um.
Du rechnest auf beiden Seiten -a² dann hast du b²= c²-a² dann ganz normal rechnen. Ganz einfach.
Schreibweise:
a²+b²=c²  | -a²
b²= c²-a²

Antwort
von PhotonX, 18

Dann musst du die Gleichung nach b lösen, indem du a² auf die andere Seite bringst mit "-a²":

a²+b²=c²   =>   b²=c²-a²

und dann die Wurzel ziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten