Frage von jerryratte,

wer kann hausverbot erteilen ?

kann ehepartner einer anderen person hausverbot erteilen nur weil der partner diese person nicht leiden kann !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! der partner denkt das man mit der betreffenden person mehr macht als nur quatschen , was aber nicht ist. dazu gehören immer 2 und keiner der beiden hat interesse daran. mehr zu machen .

Antwort von Snake34,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kann er schon, aber so nen Verhalten ist armselig. Das wäre aus meiner Sicht kein Partner sondern ein Hausdrachen

Antwort von FragFragFrag999,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der Besitzer/Mieter des Hauses. Heißt also wenn 2 eingetragen sein sollten, haben beide das Sagen

Antwort von peddo1211,

Wenn er/sie das Hausrecht hat. Ja. Ich kann in "meinen" 4 Wänden rein lassen oder den Zugang verweigern, wann und bei wem ich will. Selbst die Polizei braucht einen schriftlichen Durchsuchungsbefehl..

Kommentar von jerryratte,

es geht hier um ein nachbar des ehepaares. er kann ihn nicht leiden da er denkt die beiden hätten ein verhältnis , ist aber nicht. nur eben nachbarn.

Antwort von ixijoy,

ja kann er, wenn er das alleinige wohnrecht hat.

Antwort von gorehouse666,

Ja, der Ehepartner kann ein Hausverbot erteilen

Kommentar von jerryratte,

mit welchem recht , er wurde nie angegriffen oder beleidigt oder sonstwas das es gerechtfertigt wäre .

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten