Frage von mar135, 113

wer kam in die konzentrationslager im 2. Weltkrieg?

Antwort
von MrHilfestellung, 62

Juden, Sinti und Roma, politische Oppositionelle, Zeugen Jehovas, Kriegsgefangene, Homosexuelle, Kriminelle und Behinderte.

Das waren alle Gruppen glaub ich, bin mir aber unsicher.

Kommentar von LiJa1995 ,

+ "Asoziale"

Kommentar von MrHilfestellung ,

Stimmt, danke.

Kommentar von LiJa1995 ,

:)

Antwort
von LiJa1995, 38

https://de.wikipedia.org/wiki/KZ-H%C3%A4ftling

Sei nicht so faul :p

Antwort
von SMteeffi, 44

Alles, welche nicht in Hitlers Menschenbild passten oder sich gegen ihn stellten

Antwort
von Thandu, 47

Viele:

- Juden

- Oppositionelle

- Freikirchliche

- Schwule

- teilweise auch behinderte Menschen


Kurz und gut: alles was dem damaligen Staat ein Dorn im Auge war.


Antwort
von Wuestenamazone, 26

Juden, Sinti, Roma, Dunkelhäutige

Antwort
von XLittleHelperX, 47

Juden, Homosexuelle, politische Gefangene, Roma und Sinti ... Alle, die den Nazis nicht gepasst haben.

Antwort
von Tofurky, 63

Juden, Roma und Sinti, Menschen mit geistigen Behinderungen, Regimegegner etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten