Frage von FashionEleganz, 40

Wer ist unter 30 Jahre alt und bevorzugt es gleichaltrige Kollegen/Kolleginnen zu siezen?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 15

--------> hier, ich :)

Bin männlich, 26 & wurde von meinem Opa erzogen, der großen Wert auf das "Sie" bzw. die Anrede legte. Bei Gleichaltrigen bin ich zunächst am liebsten per Sie, bis es sich ergibt, dass man sich näher kennenlernt und dann per Du ist/Brüderschaft trinkt..

Ich gehe lieber auf Distanz, bis man sich besser kennt & finde es auch garnicht schlimm. Es muss nicht alles immer locker, lässig & cool sein.. eine gewisse Konservative Handhabe ist mMn garnicht verkehrt. 

Meine Maxime ist der Spruch --------> "Es ist leichter du (Schimpfwort) gesagt als Sie (Schimpfwort)."

Antwort
von Nightwing99, 26

Naja kommt aufs Berufsfeld an denke ich mal... In einer Bank oder in Büros kommt das wohl häufiger vor als beispielsweise in einem Team auf einer Pflegestation.

In manchen Betrieben ist es auch Dienstvorschrift Kollegen zu siezen.

Ich persönlich (29 also nur fast zu alt für deine Frage :P) bevorzuge schon das Du an meine gleichgestellten Kollegen würde aber nie direkte Vorgesetzte anders als mit Sie ansprechen wollen.

Allerdings muss ich dazu sagen das ein Sie auch Vorteile gerade bei Konflikten im Arbeitsleben mitbringt denn dann werden Konfliktgespräche deutlich weniger häufig persönlich genommen als beim kumpelhaften Du.

Daher erwarte ich von jedem Arbeitskollegen der mich dutzt genügend Fach- und Methodenkompetenz und Professionalität Kritik an der Arbeit als solche zu sehen und nicht auf eine persönliche Schiene zu geraten.

Antwort
von Caleya, 24

Ich bin unter 30 und bevorzuge es zumindest erst mal gesiezt zu werden und auch andere zu siezen. Hab es schon oft erlebt, dass man mich einfach duzte ohne zu fragen. In dem Fall duze ich dann auch zurück, egal welches Alter mein Gegenüber hat. Hat schon für einige erstaunte Gesichter gesorgt. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Ich war die Interessenvertretung für unsere Azubis und habe diese geduzt (natürlich habe ich vorher gefragt) und ihnen auch direkt das Du angeboten. Ich finde es kommt immer darauf an, wie bzw. auf welcher Ebene man sich begegnet, aber vom Alter ist das unabhängig.

Antwort
von MetalTizi, 8

Ich duze jeden, der in meiner Alterspanne ist

Antwort
von civili, 21

Ich bin 18 und muss in der arbeit teilweise 18 jährige mit Sie anreden .
Ich finde es nicht gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community