Frage von vonBargen, 53

Wer ist Tobi aus Naruto?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MoZero05, 51

Er ist Obito Uchiha, ein früherer Freund von Kakashi, der als tot galt. Als er tot geglaubt war, hat Madara ihn zu sich holen lassen und ihn geheilt. Madara hat ihm sein Plan/Wunsch erzählt und Obito hat ihm zugestimmt, dass er diesen Plan/Wunsch nun auch verfolgen will. Madara gab ihm Befehle und dann hat sich Obito Madara genannt, später Tobi. Madara ist nachdem er ihm die Befehle erteilt hat, an Altersschwäche gestorben.

Expertenantwort
von BestAnimeFan, Community-Experte für Anime & Naruto, 19

Hey =)

Ich kann dir sehr gerne die ganze Geschichte erzählen,aber der Text wird dadurch natürlich sehr lang werden.

Es gab mal einen Ninja namens Obito Uchiha und dieser kam in ein Team mit Kakashi Hatake und Rin Nohara.Das Team erledigte viele Missionen zusammen und Obito verliebte sich in das sanfte und süße Mädchen namens Rin.Leider fand sie ihren anderen Kollegen namens Kakashi sehr toll,da er in allem gut war und er ebenso starke Jutsus beherrschte und auch nicht schlecht aussah.Kakashi merkte davon gar nichts und erfuhr dies erst später durch Obito.Dadurch dass Kakashi so gut war,fiel Rins Beachtung eher auf Kakashi und natürlich störte dies Obito sehr und im laufe der Zeit wurde Kakashi auch zu seinem Rivalen.Zu seinem Freund und zu seinem Feind,zur selben Zeit.Wenn man jetzt einmal nachdenkt,erinnert dies ziemlich an ein anderes Team namens Team 7.Sasuke konzentrierte sich immer auf sein Training da er ja das Ziel hatte,seinen großen Bruder zu töten und Sakura hatte immer nur Augen für Sasuke.

Naruto fand Sakura ziemlich toll,aber da Sasuke so eine coolen Charakter hatte,unglaublich gut aussah und auch noch der Beste seiner Klasse war,hatten alle Mädchen natürlich nur Augen für ihn und so auch Sakura.Allerdings gab es ein Mädchen,dass Naruto mochte und dieses Mädchen war Hinata.Dies hatte auch sehr viel mit ihrer Kindheit zu tun (The Last).Das liebende Mädchen gab es bei Obito leider nicht.Eines Tages bekamen sie eine neue Mission und für Kakashi war es ein besonderer Tag,da er zum Jonin ernannt wurde und somit auch in der Lage war,ein Team zu leiten.Minato schenkte ihm ein besonderes Kunai und von Rin bekam er eine Art Verbandskasten.Obito kam wie immer zu spät und hatte ebenso kein Geschenk dabei,aber dies machte Kakashi nichts aus und eine freche Bemerkung entgleitete ihm.Sie machten sich zur Mission auf und Kakashi stürmte mit seinem Chidori voreilig voraus,als sie auf ihre Feinde trafen.Minato ermahnte ihn und später teilten sie sich auf.

Da Kakashi ja nun Jonin war,durfte er das Team leiten und so verließ sie Minato.Später trafen sie wieder auf Feinde und diese rissen sich Rin unter den Nagel.Obito wollte sie retten,aber Kakashi sagte,dass die Mission wichtiger sei (Kakashi hatte seine persönlichen Gründe,wieso er dies sagte - seinen Vater) und so trennten sich ihre Wege.Später entschied sich Kakashi dafür,Obito zu helfen und so beschützte er ihn vor einem Feind,wurde aber am Auge verletzt und konnte nicht mehr so gut sehen.Obito wollte Kakashi unbedingt vor dem Feind beschützen und somit erwachte sein Sharingan in diesem Moment und er verteidigte Kakashi,wo es nur ging.Sie liefen schnell in die Höhle und befreiten Rin und lösten ebenso das Gen-Jutsu auf.Die Feinde bemerkten dies leider und brachten die Höhle dann zum einstürzen.

Da Kakashi nicht so gut sehen konnte,wurde er von einem Stein getroffen und wäre danach von einem Felsen zerquetscht worden,aber Obito opferte sich auf und somit wurde eine gesamte Körperhälfte von ihm zerquetscht.Kakashi gab Obito das Versprechen,dass er auf Rin aufpassen würde und so bekam er Obitos Sharingan als Geschenk zu seinem Aufstieg als Jonin.Somit hatte er wieder 2 funktionstüchtige Augen.Er rächte sich an den Feinden für Obito und Rin und Kakashi mussten sich daraufhin auch von ihm trennen.Kakashi war schon ziemlich angeschlagen und so übernahm Minato dies für ihn,als dieser auch endlich ankam.Kakashi wachte dann später wieder auf und Minato sagte ihm,dass Rin ihm alles erzählt hatte.So wurde Obito ein IKA Held.Dies bedeutet "Im Kampf aufgeopfert".Man dachte,dass er tot sei,aber in Wahrheit rettete ihn ein Ninja namens Madara Uchiha.

Er blieb eine Weile bei ihm und erholte sich und irgendwann wollte er sein Team wieder sehen und hatte auch die Chance dazu.Er lief zum Schlachtfeld und sah,wie Kakashi Rin tötete.Den Grund kannte er damals noch nicht und so war er unglaublich wütend,da Kakashi somit auch sein letztes Versprechen an ihn gebrochen hatte.Er tötete alles und jeden und lief danach zu Rin und hielt die tote Rin in seinen Händen.Ab da an,schwor er sich den Plan von Madara zu verwirklichen,da dieser Plan eine Welt versprach,in der die toten mit den lebenden zusammen sein können.Madara starb irgendwann und so übernahm Obito seinen Platz und aus Obito wurde Tobi und aus Obito wurde ebenso Madara,da dieser sich ja tarnte und dies ist die Geschichte eines Ninjas namens Obito Uchiha.

Ich hoffe,dass ich dir weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort
von Februarygirl, 40

Obito Uchiha, früherer bester Freund von Kakashi ^^

Antwort
von HTSkateboarding, 33

Obito Uchiha :)

Antwort
von Redaschuman, 30

Madara Uchiha (jetzt kommen die besserwisser) xD

Kommentar von seffi1011 ,

wieso besserwisser? xD weils nicht stimmt? er ist Obito Uchiha

Kommentar von longdongsilva1 ,

Da schaut wohl jemdand nur GerDub

Antwort
von Xemnas1997, 53

Obito

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten