Frage von CaseHD, 77

Wer ist Schuld (Rechtslage)?

Heute in der Pause habe ich meinem Freund ein kleines Loch in den UHU gestochen ... Auf das hinauf hat er mir den Uhu ins Gesicht geschmiert ... Dann hab ich mich verdeidigt und dabei ist sein Handydisplay gebrochen ... Ist das Notwehr und wer muss das Handy bezahlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GerdHalle, 28

Du bist meiner Meinung nach nicht Schuld. Dabei ist es ganz egal, was davor passiert ist, also wer den Streit begonnen hat. Das, was du danach getan hast war einfach eine Reaktion auf sein Verhalten, deswegen bist du nicht Schuld, wenn überhaupt nur zum Teil Schuld.
Ich persönlich würde aber versuchen, den Streit privat zu klären. Vielleicht einigt ihr euch ja auf einen Kompromiss, der beiden recht ist.
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte ;)
LG Gerd

Antwort
von schleudermaxe, 14

Wenn denn zwei in der Schule raufen, gibt es keinen Schadenersatz, so jedenfalls der BGH in vielen Fällen. Hier dürfte es auf einen Schulverweis rauslaufen, wenn denn der angereichtete Schaden nicht doch geleistet wird, so jedenfalls bei uns.

Antwort
von ElayOernek, 45

Ich denke du nicht du bist eigendlich auch Schuld du hast den sTREIT ANGEZETELLT also musst du das Handy bezahlen weil es ja nicht passiert währe wenn du nicht angefangen hättest !

Kommentar von CaseHD ,

Naja aber STGB Paragraph 3 sagt etwas anderes 

Kommentar von ElayOernek ,

Kann ich ja nix für :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten