Frage von tigeresss, 93

Wer ist oder war mit einem Narzisst oder mit einem Menschen mit narzisstischen Zügen/Strukturen in einer Beziehung, welche negativen Erfahrungen habt ihr?

Erfahrung mit einer Beziehung zu einem Narzisst, oder Mensch mit narzisstischen Zügen/Strukturen?

Antwort
von djNightgroove, 91

Meine beste Freundin war 3 Jahre lang mit einem Narzissten zusammen, was eine große Belastung für unsere Freundschaft war, da sie sehr unglücklich war, es aber lange Zeit nicht geschafft hat sich zu trennen. Sie wurde andauernd belogen und ihr Freund hat jede andere Frau angemacht, die ihm über den Weg gelaufen ist, auch wenn sie dabei war. Außerdem hat er ständig aus den banalsten Gründen einen Streit angefangen (z.B. weil sie nicht genug darauf eingegangen ist, dass er runde Fenster mag) und die Menschen in seinem Umfeld gegeneinander aufgehetzt, indem er Lügen erfunden hat und den Kontakt zwischen diesen Menschen vermieden. Dann hat die Mutter meiner Freundin Krebs bekommen, sie hat mit ihrem Freund zusammen gewohnt, da hat er sie einfach vor die Tür gesetzt, weil er lieber auf Partys gehen und sich amüsieren wollte. Außerdem hat er sehr viel Alkohol getrunken, Drogen genommen und in Supermärkten oder Kaufhäusern gestohlen. Als er sie rausgeworfen hatte, durfte sie ihn weder zu Freunden noch zu Verwandten begleiten, vor diesen hat er dann erzählt, sie hätte Wahnvorstellungen und würde Feindbilder erschaffen. Wenn er eine Frau kennengelernt hat, hat er immer verheimlicht, dass er eine Freundin hat, um sich alle Türen offen zu halten. Währenddessen hat er sich selbst als Opfer dargestellt, mochte von seinen Freunden bemitleidet werden, obwohl er es war, der alle Streits und Probleme aktiv herbeigeführt hat. Da kamen solche Dinger, dass sie gemeinsam einen Urlaub gebucht hatten und er am nächsten Tag verlangt hat, sie solle die Reise wieder stornieren. Er war launisch, unberechenbar, rücksichtslos und völlig gefühlskalt. Meiner Freundin hat er vorgespielt, dass er ja Hilfe bräuchte und sie bei ihm bleiben müsse, schließlich hätte sie ihm das einst versprochen. Dabei ist er selbst ständig fremd gegangen. Er hat immer nur gefordert, wie es meiner Freundin ging, war ihm völlig gleichgültig, ich hatte sogar den Eindruck, es machte ihm Spaß, sie mit seinen Launen zu quälen. Er hat sie auch oft beleidigt, gemeine Dinge zu ihr oder über sie gesagt (z.B. "du bist so primitiv" oder "du bist abstoßend"). Wenn du einen Narzissten kennengelernt hast, rate ich dir: Lauf so weit und so schnell, wie du kannst!

Kommentar von tigeresss ,

oh mein gott das klingt ja schrecklich! gottseidank hat sie sich von ihn lösen können! es gibt ja abstufungen bei narzissten, er scheint ja echt hbeftig gewesen sein.

bin seit april mit einem mann in kontakt der narzisstische züge zu haben scheint, er findet sich toll und gutaussehend (ist er auch), ist sehr sportlich und scheint einen jugendwahn zu haben (kleidung usw). er ist nicht mein freund, aber er könnte es werden. es heisst ja nicht dass narzisst gleich narzisst ist, da gibt es gottseidank verschiedene Stufen. vielen dank dass du die erfahrung einer freundin geteilt hast, ich hoffe dass es ihr nun besser geht :-)

alles gute

Kommentar von djNightgroove ,

Wenn du die Vermutung hast, dass der Mann ein Narzisst sein könnte, lasse dir viiiieeeeel Zeit beim Kennenlernen und zieh auf keinen Fall mit ihm in eine gemeinsame Wohnung, solange du noch nicht sicher bist. Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung sind gute Schauspieler und manipulieren ihre Mitmenschen gekonnt. Sie können ein Jahr lang oder länger superbemüht und nett sein und ganz plötzlich lassen sie die Maskerade fallen. Sportlich zu sein und selbstbewusst zu seinem Äußeren zu stehen muss aber noch keine narzistische Persönlichkeitsstörung sein...das mit dem Jugendwahn könnte allerdings schon ein Warnsignal sein, also sei bitte vorsichtig.

Kommentar von surfenohneende ,

Das ist ein "Mensch" der übelsten Sorte ... blos fern halten von Dem

Antwort
von familieMitHund, 67

hallo tigeresss

Ich gebe dir eine sehr informative hilfreiche Seite.

Sie hat schon einigen geholfen, auch mir ( meine Mutter hat eine schwere narzisstische Persönlichkeitsstörung - Kontaktabbruch seit Jahren).

Auch wenn es nicht explixit auf Partnerschaft beruht, hoffe ich dir damit einbischen helfen zu können.- da ich denke das "Familie" auch eine Art Beziehung ist.

lg  

Kommentar von familieMitHund ,
Antwort
von surfenohneende, 73

Das heist "Nazist" bzw. eher "Nazi"  &  "narzisstischen" ohne R ;-)

Ich habe Zum Glück keine solche Erfahrungen gemacht,

von solchen Leuten halte Ich mich fern, egal wie gut Die aussehen ... es ist ein absolutes No-Go 

Kommentar von surfenohneende ,

Edit:

Edit: doch mit R

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community