Frage von Sonntodo, 76

Wer ist militärisch mit China verbunden?

Mich würde es sehr Interessieren wer mit :

China oder korea und südkorea Ob evtl Russland da militärisch Hilfe bekommt im schlimmsten Notfall wegen der ganzen nah Osten Geschichte.... Spätestens dann würde ein Weltkrieg uns bevor stehen wenn wir nicht schon mitten drinnen sind ..

Antwort
von Hamburger02, 24

China betreibt eine ziemlich schlaue Außenpolitik nach dem Motto "Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte." Die haben auch keine Verbündeten in dem Sinne, Nordkorea ist nur ein Puffer gegen den Einflussbereich der USA.

China hält sich weitgehend aus militärischen Auseinandersetzungen heraus, die doch nur Energien und Ressourcen verschwenden, und versucht sich heimlich still und leise die Ressourcen Afrikas über den Weg der Wirtschaftsförderung unter den Nagel zu reißen. China hat erkannt, dass mit klassischen Armeen in Zukunft nicht mehr viel zu gewinnen ist.

China ist z.B sehr weit was einen cyber-war betrifft. Die würden im Konflikt wohl als erstes die Computer der Gegener still legen. Im "Kampf" gegen die USA hätte China zudem einen Hebel, der noch besser als eine Armee funktioniert: die haben inzwischen so viele Dollarreserven, wenn sie die alle auf den Markt werfen, bricht die amerikanische Wirtschaft völlig zusammen. Das würden die USA nie riskieren.

Antwort
von baron2007, 53

Sonst sind russland und China ganz dicke befreundet jedenfalls im wirtschaftssektor.

Sonsz ist China mit Nordkorea verbündet, sonst mit niemand Ansonsten hat China Interessen, die es wahrzunehmen gedenkt. Rußland ist in der GUS liiert, hat sonst keine Verbündete, aber Interessen. Wie China, bspw. in Syrien, im Iran. Daher arbeiten - je nach Lage - China und Rußland auch mal zusammen, unterstützen sich und andere Staaten locker in Afrika, Südamerika, Nahost

Kommentar von Sonntodo ,

Sehr sehr interessant danke 

Kommentar von Sonntodo ,

Was passiert deiner Meinung nach wen  der Konflikt zwischen Russland und Türkei total eskaliert?  Werden wir ein Krieg zwischen beider Länder haben ? Nato vs Russland?  Hat Russland überhaupt eine Chance?  

Antwort
von TraumdeuterWGF, 27

letzendlich ist es nicht mehr wie vorm ersten Weltkireg

es gibt keine unzähligen militärischen Bündnisse mehr in denen sich die Länder gegenseitig versprechen füreinander in den krieg zu ziehen

heute geht es neben wirtschaft auch imernoch um idiologien in dem sinne werden die meisten sozialistischen staaten wohl zu chiena halten

aber aus einem Krieg werden sich immer alle versuchen raus zu halten wenn sie keine wirtschaftlichen vorteile davon haben

Antwort
von Fennek4x4, 8

Feste Bündnisse gibt es nur noch selten. Meistens eher Zweckbündnisse die nur zu einem bestimmten Auftrag entstehen.
China arbeitet gerne mit Russland und Indien, Pakistan, Iran zusammen. Nordkorea genießt eher eine sanfte Unterstützung als ernstzunehmender Partner zu sein.

Antwort
von baron2007, 45

Der Krieg herrscht doch jetzt schon. Nur wir bekommen doch nicht so viel mit aber dennoch genug. Momentan wird dieser Krieg in anderen Ländern ausgetragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten