Frage von LoriLetsPlay, 53

Wer ist gefährlicher Russland oder USA?

Hi Ich bin eher der Meinung dass die USA gefährlicher ist, da IMMER die USA provoziert oder in unschuldige Länder wie z.B. der Irakkrieg eingriefen. Es ist ja bewiesen dass sie dort nur wegen den Öl reservern einmarschiert sind... Und Russland hat ja nur die Krim eingenommen da dort noch ein Stützpunkt der Russen war. Dieser ist sehr wichtig da die USA ja die Russen umzingelt. Aber was meint ihr dazu ? Vielen Dank

Antwort
von Festivally, 15

Gute Frage, das kann hier zu einer Massendiskussion führen :D 

Ich persönlich halte die USA für schlimmer, aus den gleichen Gründen wie bei dir. Es ist bewiesen, dass die USA bisher weltweit am meisten Menschen (darunter auch viele, viele Unschuldige) umgebracht hat.

Und das aus Gründen, die einen am Status der "guten" Supermacht sicherlich zweifeln lassen. Irakkrieg - Massenvernichtungswaffen? Libyen - auf einmal war Gaddafi ein Feind? Warum auf einmal? IS-Aufbau und Finanzierung, ähnlich wie bei den Taliban usw.

Fallen mir sicherlich noch tausend Gründe ein. Genauso schlimm finde ich die militärische Ausweitung der Nato (USA) an der europäischen Ostgrenze zu Russland. Das ist ein eindeutiger Bruch des Nato-Vertrages mit Russland.

Aber so what. Der Gewinner schreibt die Geschichte. Unsere Politiker und Medien sind pro USA, offizielle Äußerungen zum amerikanischen "Fehlverhalten" wird man wohl nie finden. Schlimmstenfalls ist man gleich ein Ammihasser ;) 

Antwort
von Ifosil, 24

So Naiv? Darf ich mal fragen wie alt du bist?
Könnte es vielleicht sein, dass gerade Pressefreiheit und Transparenz der USA, dazu beitragen, dass du negatives über sie weist? 

Kommentar von JBEZorg ,

So Naiv? Darf ich mal fragen wie alt du bist?

So naiv und weniger naiv als du aber.

Kommentar von zetra ,

Pardon, diese Frage hat durchaus ihre Berechtigung. Den User als naiv zu bezeichnen ist nicht die feine Art. Knicke must du lesen.

Antwort
von zetra, 14

1962 standen fuer kurze Zeit A-Waffen in Kuba und in der Tuerkei.

Heute stehen wieder in der Tuerkei 90 A-Waffen, in anderen Laendern rings um Russland sieht es nicht anders aus.

In Kuba oder in der Naehe der USA stehen keine feindlichen A-Waffen mehr, somit ist daraus ersichtlich, wer wohl wem das Fell sengen moechte?

Antwort
von Bswss, 17

Ja, klar, na, klar.

Also sprach der Putinesier und verbreitete dumpfe Putin-Propaganda unter dem Vorwand einer Frage.

Es ist natürlich ein Fakt, dass die USA die Russen umzingeln(vor allem in Alaska!)

JA, und es ist natürlich auch ein Fakt, dass die USA überall in der ganzen Welt nur wegen Ölreserven in Länder  einmarschiert.

JA, es ist natürlich ein Fakt, dass der Tigerbädniger, Amphorenfinder und Vielseitigkeitsreiter der weltbekannte Hüter der Wahrheit ist.

Ja, und wir wissen natürlich auch alle, dass IMMER die USA provozieren, dass Obama der übelste Kriegstreiber aller Zeiten ist,  und dass das unschuldige Putinchen immer  vom bösen Uncle Sam bedroht wird!

Kommentar von JBEZorg ,

Also sprach der Putinesier

Du bist als Troll disqualifiziert.

Kommentar von Bswss ,

Du hast offensichtlich NICHTS verstanden.

Kommentar von JBEZorg ,

Nein, du hast nichts verstanden.

Kommentar von zetra ,

Dieses Thema ist fuer Satire nicht geeignet. Einen Schueler zu demuetigen, gehoert sich einfach nicht.

Reibe dich an staerkere Gegner, dann findest du auch die gesuchte Anerkennung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten