Frage von Melojuv, 52

Wer ist für neue Fenster im Haus zuständig der Vermieter oder der Bewohner?

Expertenantwort
von Gerhart, Community-Experte für Mietrecht, 20

Der Vermieter kann auch Bewohner sein. Ich vermute, dass du mit "Bewohner" den Mieter meinst. Die Fenster sind Eigentum des Eigentümers/Vermieters. Daher kann der Mieter nicht ohne Genehmigung des Vermieters die alten Fenster durch neue ersetzen. Im Grunde ist er Eigentümer für den Fensteraustausch zuständig und trägt die Kosten.  

Antwort
von schleudermaxe, 11

Bei uns sind meist wir zuständig, denn uns gehören die Dinger.

Antwort
von IBiDu, 30

der Eigentümer, lass dir aber keine Kunststofffenster oder gar Aluminiumfenster andrehen, falls du eine eigene Meinung äußern darfst

Antwort
von christl10, 26

Entweder die Hausgemeinschaft oder der Vermieter. Der Bewohner ist nur Mieter, dem  ist es egal. 

Antwort
von 716167, 25

Hängt davon ab... wenn du eine Scheibe einwirfst bist du zuständig.

Ist das Fenster undicht ist es Vermietersache.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 16

Tipps für gute Beiträge

Der Titel

Deiner Frage ist ganz besonders wichtig: Je aussagekräftiger und klarer Deine Frage formuliert ist, desto mehr gute Antworten wirst Du erhalten. 

Achte daher darauf, dass Du immer eine vollständige Frage inklusive Fragezeichen formulierst! 

Jede Frage muss zusätzlich einen Erklärungstext (Details zur Frage) enthalten. 

Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos reinschreibst,
warum Du jetzt eine Antwort brauchst oder welche Art von Informationen Dir
weiterhelfen, wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen.

Jetzt gehe auf bearbeiten unter Deiner Frage und gebe uns mehr Infos.

Danach ergänze ich meine Antwort.

Antwort
von meini77, 19

kommt drauf an. Das kann man ohne weitere Informationen nicht beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten