Frage von halloschnuggi, 60

Wer ist für den Anschlag in Irak verantwortlich?

Die Regierung oder die IS

Antwort
von Xsjadi, 34

Alle die daran mitgewirkt haben das so eine "Vereinigung" wie der IS entstehen konnte sind daran schuld, also viele Regierungen und Länder.

Kommentar von nordman48 ,

Ich glaube nicht, dass eine Regierung oder Land gezielt die IS gewollt hat, außer vllt solch fanatische Islamstaaten.  Dies sind  die Verbrecher, diese fanatische Islamisten

Kommentar von Xsjadi ,

Und welche Länder bombardieren seit Jahren diese Länder ?

Du willst mir doch nicht erzählen, das diese IS Anhänger soviel Geld haben um sich alleine zu finanzieren.

Seit 15 Jahren ist die USA aktiv im Osten am rumbombardieren etc, schon länger als der 2te Weltkrieg gedauert hat und da gab es auch nur 1 Land zu zerstören und da haben viele Länder zusammengearbeitet, aber gegen eine Milliz die nichtmal ansatzweiße so stark ist, wie Deutschland im 2. WK, gibt es so starke probleme ? Und morgen finden wir den Heiligen Gral.

Nicht alles schlucken und glauben was die DPA dir erzählt, der IS hat nichts davon in Frankreich, Deutschland oder Türkei Anschläge zu verüben, aber wie soll man denn sonst weiter Krieg führen wenn in Europa nichts passiert, achja, natürlich haben auch die Menschen vor Ort immer gehört wie die Attentäter sich kurz vor dem "selbstmord" zu dem IS oder zu Allah bekannt haben.

Und GEZ zahlt man, damit die öffentlich rechtlichen keine Werbung einspielen müssen um überleben zu können.

Kommentar von halloschnuggi ,

Das sind Geldgeile Staaten keine Islamstaaten... Die USA und alle die das Unterstützen darf man nicht vergessen

Antwort
von ugurano22, 3

dieses thema ist so langweilig geworden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community