Frage von VERMOUTxBOURBON, 124

Wer ist euer Lieblingscharakter aus Naruto und wieso?

Antwort
von NaomiUchiha, 55

Mein persönlicher Liebling ist Itachi Uchiha. Iag ihn so weim man nach und nach die ganze Wahrheit von ihm erfährt und manihn dan vollends kennt und alles was er tat nachvollziehen kann.Anfangs dachte ich als ich ihn zum ersten mal gesehen habe,das er einfach stark ist und das er ein Geheimnis haben musste umd mochte ihn sofort.Und jetzt da ich seine ganze Wahrheit und Gefühle kenne liebe ich ihn schon fast. Er ist nämlich garnicht so kalt wie er anfangs dargestellt wird. Und sonst mag ich auch eher (wie ich lustigerweise festgeszellt habe)eher die kalten Typen die ein Geheimnis haben und nachdem dieses gelüftet ist total nett sind wie zum Beispiel Gaara und Sasori aber Itachi mag ich am meisten.

Expertenantwort
von BestAnimeFan, Community-Experte für Anime & Naruto, 31

Hey =)

Mein Lieblingsscharakter ist definitiv Sasuke Uchiha und ich werde dir auch erklären,warum das so ist.Ich finde,dass Sasuke besonders und einzigartig ist und genau das,macht es auch so interessant,denn es gibt Leute,die seinen Charakter bzw. seine Handlungen nachvollziehen können und es gibt Leute,die es eben nicht können.Ich glaube,dass die Leute,die es können,einfach allgemein mehr Erfahrung im Leben mit diesen bestimmten Themen gesammelt haben,als die,die es nicht können.Das trifft z.B. auch auf mich zu.Ich bin zwar im Allgemeinen noch sehr jung,aber jung,muss nicht gleich unerfahren bedeuten,aber es gibt leider viele,die so denken.Ich habe schon sehr viele Erfahrungen machen müssen und kann daher Sasuke's Handeln vollkommen nachvollziehen.Ich habe auch Menschen verloren,die mir wichtig sind und kann mich sehr gut mit ihm vergleichen.Ich habe ebenfalls einen Bruder und will mir gar nicht vorstellen,was wäre,wenn er derjenige wäre,der meine Familie umbringen würde.Das macht Sasuke für mich wahrscheinlich auch so interessant,da er mir so ähnlich ist.

Wie ich ja vorher schon erwähnt hatte,denken viele Leute,dass man nicht viel Erfahrung haben kann,weil man so jung ist und es ja nur die Hormone von Teenagern sind,oder was auch immer und genau so,definieren manche Leute auch den Charakter von Sasuke,was ich wirklich traurig finde.Es gibt immer wieder welche,die behaupten,dass Sasuke ja viel zu jung wäre und dass er nicht versteht und keine Ahnung hätte,was er tut.Dabei wusste Sasuke genau,was er tut und hatte immer ein Ziel vor Augen und mit immer,meine ich auch immer.Sie sind diejenigen,die keine Ahnung haben und nicht verstehen,denn ich denke nicht,dass sie ihre komplette Familie verloren haben und anderes durchmachen mussten und deshalb können sie es gar nicht verstehen bzw. nur sehr schwer verstehen.Pain sagte ja auch einst,dass man nur den Schmerz eines anderen verstehen kann,wenn man ihn teilt und da hat der Gute wohl recht.Naruto hatte z.B. nie eine Familie und verstand es damals noch nicht,denn es ist leichter,sich von etwas zu trennen,was man niemals kannte,als sich von etwas zu trennen,dass man jahrelang kannte und liebte.

Erst,als Naruto Jiraiya verlor,verstand er besser und gab Sasuke sogar recht.Ich finde Sasuke's allgemeine Story und seine Entscheidungen sehr interessant und ich muss immer wieder schmunzeln,da ich so viele Leute sehe,die einfach seinen wahren Charakter nicht durchschauen können.Es gibt viele,die denken,dass er nur ein emotionsloser Klotz wäre,der niemals Gefühle zeigt,aber so ist es nicht.Schlechte Erfahrungen sind die,die dich dazu machen und das ist ein schützender Reflex von Sasuke,da ein solches Gefühle wie Trauer,als schwach machend gilt und er hatte ja immer das Ziel,stärker zu werden.Er hat seine Gefühle verdrängt und seine Ziele an die erste Stelle gestellt.Seine Trauer,hat er mit Hass ersetzt,da dieser ihn stärker machte und es liegt ja auch in seinem Blut.Ich erinnere mich noch genau daran,als Orochimaru die Kage wiederbelebte und Sasuke sie fragte,ob es wahr sei,was Obito ihm erzählt hatte.Der dritte Hokage bestätigte dies und danach sah Sasuke so aus,als würde er gleich anfangen zu weinen.Auch,als er das erste Mal von Obito die Wahrheit erfuhr,musste er weinen und auch,als er sich endgültig von Edo-Itachi verabschiedete,sah er sehr traurig aus.

Das ist alles nur Fassade und nicht das,was er eigentlich gefühlt hat.Eigentlich ist der Uchiha Clan ein Clan der Liebe,aber in ihrem Blut schlägt auch Hass.Jedenfalls liebe ich seinen Charakter,da er von außen auch einfach völlig anders wirkt,als von innen und das kann sich innerhalb von Sekunden ändern,wenn Sasuke es denn nur zulässt.Ich kann es gar nicht leiden,wenn man über Sasuke redet,als hätte man Ahnung,obwohl man ihn überhaupt nicht kennst und leider gibt es auch Leute,die ihn immer noch für Itachi's Tod verantwortlich machen,obwohl Itachi es so geplant und so gewollt hatte und diese Leute sind einfach nur traurige Fälle und da kann man nicht weiterhelfen.Sie sagen,dass sie Itachi mögen,respektieren und lieben,aber wieso respektieren sie dann nicht seine Entscheidung und wieso respektieren sie es nicht,dass er es so wollte und er den Tod gewählt hat?Sie respektieren nicht ihn,sondern das,was sie respektieren wollen.Allgemein,finde ich den Uchiha Clan sehr interessant und ich finde,dass dieser auch definitiv die größte Hintergrundstory besitzt.

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort
von ColonZero, 77

Mein Lieblingscharakter aus Naruto ist der namensgebende Protagonist. Warum? Weil er eine große Entwicklung durchmacht. Er wird vom kleinen, schwachen Jungen zum erwachsenen, starken Hokage. Zudem besitzt er die einzigartige Eigenschaft, Menschen verändern zu können. Zwar nichts wirklich Einmaliges im Anime- und Mangasegment, aber in Naruto ist dieses Charaktermerkmal gut umgesetzt worden. Auch der Rest von Narutos Charakter gefällt mir, obwohl er ziemlich stereotyp ist. Aber gerade diese typischen "Shounen-Protagonist"-Eigenschaften sind etwas, das mir immer wieder zusagt bzw. deutlich besser sind, als irgendwelche heulenden "Ich kann das nicht!"-Protagonisten. Einen lachhaften Schwächling à la Yuki (Mirai Nikki) will ich nun wirklich nie wieder in irgendeinem Anime oder Manga sehen. Meine Ansicht, meine Meinung.

Es sei noch gesagt, dass ich noch eine ganze Reihe an anderen Charakteren aus Naruto ziemlich gut und interessant finde. Aber die alle aufzuzählen und zu jedem etwas zu sagen, würde viel zu lange dauern.

Antwort
von Kuraiko55, 47

Hatake Kakashi

Ich selbst bin eher der stille Typ und ich glaube deshalb hat mich Kakashi von Anfang an interessiert. Er kommt eigentlich immer ziemlich lässig und ruhig rüber.

Kakashi sieht man aber auch meistens als einen Charakter der scheinbar allen anderen überlegen ist - nicht zuletzt wegen seine Sharingan, was ihn auch zu etwas besonderem gemacht hat. Trotzdem lässt er das nicht "raushängen" und hat im Grunde einen weichen Kern.

Seine Geschichte zu verfolgen, die sein Denken geprägt hat, und mehr über seine Vergangenheit herauszufinden, die teils recht verstrickt und auch tragisch ist, hat mir über den gesamten Verlauf des Anime Spaß gemacht.

Und ich weiß immer noch nicht wie er unter der Maske aussieht - trotz Stand Shippuuden Episode 446 >_<

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Im Manga wird das nicht geklärt, aber es gibt ein Special, in dem es aufgedeckt wurde. Wenn du wissen willst, welches, kann ich dir den Link schicken - sein wahres Gesicht ist nämlich wirklich bekannt^^ (Das Special ist in Manga-Version und nicht animiert)

LG Lilli

Kommentar von Kuraiko55 ,

Da ist das Problem; ich lese kaum Manga.

Ich kann alle Manga die ich gelesen habe an meinen beiden Händen abzählen und hab noch Finger übrig ^^

Für alle Neugierigen kannst du gern einen Link da lassen, und vielleicht schau ich irgendwann auch mal rein :)

LG
Kuraiko

Kommentar von BestAnimeFan ,

@Kuraiko55

Falls du immer noch interessiert daran bist,solltest du dir das mal durchlesen : 

http://www.saiyanisland.com/2015/04/naruto-kakashis-face-revealed/

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort
von Inmetsu, 70

Sasuke weil ... ja eigentlich eine gute Frage. Ich schließe ziemlich schnell Sympathie mit einem Charakter oder erkläre diesen als nicht relevant für mich und Sasuke war mir einfach von Anfang an richtig sympathisch, so habe ich auch einfach alles akzeptiert und hoch gelobt was er gemacht hat und bin immer noch ein großer Fan von ihm ^^

Expertenantwort
von LilliFlatt12, Community-Experte für Anime, Manga, Naruto, 30

Zweifelsfrei Kakashi.

Ich LIEBE diesen Typ einfach, er ist so gut wie perfekt und mein Lieblingscharakter aller Anime ♥

Er ist witzig, hilfsbereit und tut alles, um seine Kameraden zu beschützen, obwohl er so viel Leid erlebt hat...die Vergangenheit hat ihm eine Person nach der nächsten entrissen: Seine Mutter, seinen Vater, Obito, Rin, Minato, SPOILER: Asuma, Jiraiya SPOILER ENDE, sein Schüler Sasuke wurde böse und er musste gegen ihn antreten...dennoch kann er immer noch lachen und hat so eine lockere, coole Art.

Dann hat er das wirklich coole Sharingan und sieht auch mal richtig witzig, mal unglaublich gut aus ;)

Vor allem ist er auch sehr stark, da er praktisch alles kann, sei es Nin-, Gen- oder Taijutsu. Er ist sogar schnell genug, Gai in einem Wettrennen zu besiegen und verfügt auch über recht viel Kraft. Vor allem ist er extrem intelligent ("Er ist klüger als Shikamaru") und denkt sehr strategisch. Er hat, wenn er meist auch nur wenige einsetzt, über 1000 Jutsus zur Auswahl, was ihm nochmal enorme Kraft beschert.

Mal ehrlich, was kann dieser Typ bitte nicht? :D Er ist einfach genial! Ein Naturtalent, wie man es selten zu sehen bekommt!

LG Lilli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community