Wer ist eingebildeter und arroganter?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi, Kennwort324.

Kann man SO nicht sagen, denn es kommt auch sehr stark drauf an, welche Position Der oder Die hat.

Produzenten, Arbeiter usw. sind sehr selten arrogant.

In den mittleren Rängen mit Leuten, die Pseudomacht haben, gibt es, meiner Erfahrung nach, besonders viele Arroganzler beiderlei Geschlechts (fiel mir besonders negativ in Arbeitsämtern/ JCs auf)

In den höheren Rängen finden sich dafür kaum welche - die haben es nicht nötig, sich auf dem Rücken anderer zu profilieren.

Grins, ich arbeite in einer Kantine und treffe da alle 3 als Klientel, um schon manche quasi umerzogen zu haben, indem ich ihnen gleichmässig freundlich/höflich kam/ komme, mich von Grantlermiene nicht beeindrucken liess.

Selbst ein immer hochmütig Schweigender zuckt nun in angedeutetem Lächeln mit den Lippen und erwidert meinen Gruss, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Männer als auch Frauen. Wobei ich persönlich es mehr bei Männern erlebt habe, aber daraus kann man sich schlecht ein Urteil bilden. So hängt es mehr von der Persönlichkeit ab und nicht an das Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst ein Junge und finde dass die Männer mehr arrogant sind als Frauen, meiner Meinung nach sind Frauen dafür zickiger als Männer aber Vorsicht (!) das gilt nicht für jeden jeder Charakter is anders meine Antwort betrifft das allgemeine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von der individuellen Persönlichkeit ab und nicht allgemein vom Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kennwort324
18.11.2016, 19:29

Ich finde aber irgendwie die Frauen.

0

Kommt drauf an :) Hängt vom Typ ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Mann würde die Männer so einstufen. Sie sind mehr detailorientiert. Interessieren sich in der Regel mehr für Technik. Da kann es schon mal die eine oder andere rechthaberische Debatte geben. Männer sehen häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht und wollen hin- und wieder auch mit dem Kopf durch die Wand :)

Wogegen Frauen mehr den Wald als Ganzes wahrnehmen. Sie können besser abstrahieren, sich um alles kümmern, den Überblick behalten.

Damit haben sowohl Männer als auch Frauen sich gegenseitig etwas voraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

meine Erfahrung ist, dass Männer arroganter sind, aber das kann man nicht pauschalisieren, da dass nur meine Erfahrung ist.

Wenn man Pauschalisieren könnte, dann wären alle US-Amerikaner wie Trump, alle Deustchen Nazis, alle Franzosen Schnecken- u. Froschfresser, alle Briten arrogante Inselaffen, alle Flüchtlinge dumm, islamistsich eingestellt und damit potenzielle Terroristen, usw. usw. usw.

Die Erfahrung von Person A kann sich sehr stark von Person B abweichen.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann so pauschal nicht sagen. Das gibt es auf beiden Seiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
19.11.2016, 22:08

kann man es unpauschal sagen ? ;-)

0