Frage von Jack491996, 105

Wer ist der IS Chef Abu Bakr Al-Baghdadi?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er so einfach ein Präsident geworden ist.

Antwort
von UkhtFiDeen, 19

Der Khalif wird entweder durch die Bayah von Ahlul Hali wal Aqd bzw. auch durch die Ernennung vom vorherigen Khalifen; oder durch dessen Machtergreifung aufgestellt, worauf er die Gesetze Allahs etabliert. Dabei sind jeweils Bedingungen zu erfüllen, wobei festzuhalten ist, dass die Errichtung eines Khilafahs und damit verbundene Aufstellung eines Khalifen eine Verpflichtung im Islam ist.

Abu Bakr Al-Qurashi Al-Husayni al Baghdadi ist von den Nachkommen von Armush bin Ali bin Eid bin Badri bin Badr Ad-Din bin Khalil bin Hussayn bin Abdullah bin Ibrahim Al-Awwah bin Ash-Sharif Yahya Izzudin bin Ash-Sharif Bashir bin Majid bin Attiyya bin Ya'la bin Duwayd bin Majid bin Abdulrahman bin Qassim bin Ash-Sharif Idris bin Ja‘far Az-Zaki bin Ali Al-Hadi bin Muhammad Al-Jawad bin Ali Ar-Rida bin Musa Al-Kathim bin Ja‘far AsSadiq bin Muhammad Al-Baqir bin Ali Zayn Al-Abidin bin Al-Hussayn bin Ali bin Abi Talib und Fatima, der Tochter von Muhammad, sallAllahu alayhi wa salam.

Er stammt aus einer religiösen Familie; besuchte die islamische Universität in Baghdad und erlangte dort Bachelor & Magister in Quran-Studien sowie das Doktorat im Fiqh.

Bezüglich dem, was ich zu Beginn erwähnt habe; so wurde ihm die Bayah gegeben und auch so sollte man erkennen können, dass er nicht irgendjemand ist oder ein 'selbsternannter Khalif', wie die Medien nur zu gerne behaupten.

Über die genauere Entstehung des Islamischen Staates bzw. dessen Ursprünge gibt es einige pdf's, aber da ich nicht weiß, wie sehr dich das ganze Thema tatsächlich interessiert, belasse ich es jetzt einmal hierbei...

Antwort
von PersiaPrince, 53

So genau wird man das wohl nicht sagen können, aber es liegt nahe, dass er ein von einigen Mächten geschaffenes Monster ist, dass den Islam spalten und in Verruf bringen soll. Denn das, was er auf jeden Fall nicht ist, ist islamisch. Dieser Mann und seine gesamte Gruppe von Schweinen hat so viel mit Islam zu tun, wie liebe mit Vergewaltigung. Als Muslim sag ich dir, halte Abstand, von allem, was mit dieser Bande zutun hat.

Kommentar von earnest ,

Krude Verschwörungstheorie, verknüpft mit dem ständig wiederholten Märchen, ein extremer Islamist habe nichts mit dem Islam zu tun.

Kommentar von Jack491996 ,

Alles klar :D

Kommentar von PersiaPrince ,

Die Lehre, die diese Leute folgen, widerspricht den Islam in vielem. Hat nun mal nichts mit Islam zu tun, auch nicht dann, wenn du es gerne so hättest.

Antwort
von baindl, 55

Hier findest Du den Lebenslauf in groben Zügen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Abu_Bakr_al-Baghdadi#Herkunft_und_Ausbildung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community