Frage von ardentil,

Wer ist der größte Kaffeeproduzent auf der Welt?

Wer kann helfen? Wo findet man gute Informationen?

Antwort von Benjy,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Brasilien

Kommentar von SirPedta ,

wenigstens einer hat die Frage verstanden ;D

Kommentar von Kuhlmann26 ,

In der Kommunikation gilt der Satz: A ist verantwortlich, was B versteht. A bist in diesem Fall Du. B ist der Antwortende.

Antwort von schlossgeist,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Tchibo? Eduscho?

Kommentar von SirPedta ,

Oh man, schäm dich... ;)

Tchibo, Eduscho und Co. (Großröstereien) kaufen Kaffee zu einem Dumpingpreis nur auf, um ihn tonnenweise zu Standardmischungen zu verrösten, die sie dann als besondere Mischungen an die so ahnungslosen "HaputsacheBilligImSupermarktGekauft- Kunden" suggerieren.

Die, die die meiste Arbeit haben und machen, die Kaffeebauern, -pflücker und -wäscher, die bekommen am Ende wegen des Preiskampfes der Großröster am wenigsten Geld ab und kämpfen meist ums nackte Überleben.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

So ist es! Außerdem ist Tchibo und Co kein Produzent.

Antwort von leandra6,

Dallmayr Prodomo

Kommentar von Benjy ,

Es wurde nach Produzenten und nicht nach Röstern gefragt.

Antwort von holsch,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaffee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten